Artikel enthält Anzeigen (*)

20 Jobs für Schüler mit denen Du sofort starten kannst

Geschrieben von: Gabriel Dulian

Zuletzt aktualisiert am: 13. Juli 2021
Shutterstock | Jacob Lund
Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision.

Das Dasein als Schüler bereitet dich auf das Leben in der Arbeitswelt vor. Problem dabei ist, dass der Aufwand für einen guten Abschluss sich erst im Nachhinein bezahlt macht. Die Hauptausgaben werden zwar in der Regel von der Familie übernommen, trotzdem ist ein eigenes Zusatzeinkommen durchaus attraktiv. Im folgenden Artikel werden dir 20 Jobs für Schüler aufgezeigt, welche du nebenbei ausführen kannst.

1. Teilnahme an bezahlten Umfragen

Jobs-fuer-schueler-Bezahlte-Umfragen
Shutterstock | 13_Phunkod

Meinungsportale, welche für die Teilnahme an Umfragen bezahlen, interessieren sich für die Meinung eines möglichst breiten Spektrums. Dabei gibt es eine Reihe an Meinungsportalen, bei denen eine Anmeldung möglich ist. Diese Verdienstmöglichkeit gehört zu den optimalen Jobs für Schüler, da keine Vorkenntnisse oder spezielle Voraussetzung nötig sind. Lediglich die eigene Meinung ist gefragt. Die Durchführung gestaltet sich dabei recht einfach: Nach der Anmeldung kriegst du regelmäßig Umfragen zugesendet, welche du in der Folge ausfüllen und zurückschicken musst. Teilweise fallen unter die Kategorie der bezahlten Umfragen auch Produkttests. Dabei wird dir ein Produkt zugeschickt, welches du testen und anschließend bewerten musst. Der einfache Ablauf macht die Meinungsportale zu einem einfachen Anbieter für Nebenjobs für Schüler.

Unsere 3 Favoriten für Schüler

PlattformVerdienstAlterZum Anbieter
3€ pro UmfrageAb 13 JahrenZu Pinecone*
MingleBis zu 5€ pro UmfrageAb 14 JahrenZu Mingle*
Mobrog0,50-3€ pro UmfrageAb 16 JahrenZu Mobrog*

Wir haben noch viele weitere Umfrageportale getestet. Unter diesem Link findest Du mehr.

Verdienst: ca. 20€ bis 200€ pro Monat, abhängig von deiner bereitschaft
Alter: mind. 13Jahre

2. Jobs für Schüler – Verkaufe alter Schulbücher

Shutterstock | Sensay

Der Verkauf alter Schulbücher fällt klar unter die Kategorie: Nebenjobs für Schüler. Die Teilnahme am Unterricht erfordert unweigerlich den Kauf von Schulbüchern. Nach Erreichung der nächsten Klassenstufe werden die Schulbücher allerdings nicht mehr benötigt. Bevor sie unnötig Stauraum einnehmen und ungenutzt herumliegen, empfiehlt es sich, diese zu Geld zu machen. Dabei tust du auch dem Käufer einen Gefallen, da er eine teure Neuanschaffung umgehen kann. Es handelt sich folgend um eine Win-win-Situation. Durch den geringen Aufwand und das einfach verdiente Geld ist der Verkauf alter Schulbücher einer der überaus angenehmen Jobs für Schüler. Zumal der Verkauf jährlich bzw. halbjährlich wiederholt werden kann. Wir haben eine Top 10 Liste für die besten Portale zusammengestellt wo Du deine gebrauchten Bücher verkaufen kannst.

Verdienst: ca. 50€ bis 100€ pro Jahr
Alter: ab 13 Jahren

3. Aufpassen auf andere Kinder

Auch wenn sich das Aufpassen auf andere Kinder im ersten Moment nach einem der Jobs für Schüler mit geringem Aufwand anhört, solltest du beachten, dass eine große Verantwortung mit dem Job einhergeht. Die Eltern geben dir einen großen Vertrauensvorschuss und die Verantwortung für ihr Kind. Deshalb sollte dieser Job verantwortungsvoll übernommen werden. Als Einstieg für das Babysitting empfiehlt sich die Plattform Hallobabysitter*. Sie dient als Vermittlung zwischen Eltern und Babysittern. Nach der Anmeldung kannst du ein persönliches Profil erstellen, worüber dich die suchenden Eltern finden können. Bei offenen Angeboten von Eltern ist es zudem möglich, dass du dich direkt auf den Job bewirbst.

Verdienst: ca. 8€ bis 15€ pro Stunde
Alter: mind. 14 Jahre

4. Webseiten und Spiele testen

Jobs-fuer-schueler-produkttests

Jobs für Schüler klingen im ersten Augenblick nach einem großen Mehraufwand nach dem Schulunterricht. Das Testen von Webseiten und Spielen hingegen nicht. Die Plattform empfohlen.de* verbindet diese beiden Sachen. Über die gleichnamige Webseite können Aufträge ausgewählt und bearbeitet werden. Die Anmeldung ist dabei kostenlos. Zeitlich und räumlich werden dir bei der Auftragsbearbeitung keine Grenzen gesetzt. Die Aufträge lassen sich 24 Stunden am Tag und weltweit bearbeiten. Lediglich ein Internetanschluss ist für Online-Plattform notwendig. Durch die große Anzahl an möglichen Aufträgen kannst du dir bei häufiger Nutzung die Aufträge aussuchen, welche dich fachlich und vom Interesse am meisten ansprechen. Laut eigenen Angaben von “empfohlen.de” nutzen bereits über 2,5 Millionen Menschen die Plattform.

Verdienst: bis zu 50€ pro Auftrag
Alter: mind. 18 Jahre

5. Jobs für Schüler – Tierbetreuung über Rover

Jobs-fuer-schueler-auf-tiere-aufpassen
Shutterstock | Soloviova Liudmyla

Als Alternative zu teuren Zwingern und Haustierpensionen bietet die Plattform Rover* die Vermittlung von Haustierbesitzern und Betreuern an. Das Betreuen von Haustieren eignet sich dabei hervorragend für dich, wenn du ein glückliches Händchen beim Umgang mit Tieren aufweist. Der Ablauf auf der Plattform “Rover” ist für beide Seiten überaus simpel. Nach der Anmeldung erfolgt für dich eine eingehende Prüfung von den Mitarbeitern von Rover, damit die Haustierbesitzer eine gewisse Sicherheit haben. In der Folge wird dein Profil freigegeben und die Haustierbesitzer können dich bei Bedarf über die örtliche Suche finden. Darauf folgt ein persönliches Treffen zum Kennenlernen. Wenn das Treffen gut verläuft, können die Tierbesitzer dich buchen. Die Betreuung der Tiere findet immer bei dem Haus der Haustierbesitzer statt.

Verdienst: ca. 50€ bis 250€ im Monat, abhängig von der Stundenanzahl
Alter: mind. 14 Jahre

6. Geld zurück holen über Cashback Apps

Cashbacks
Shutterstock | one photo

Cashback Apps sind Partner von Online Shops. Wird eine Bestellung über eine Cashback App durchgeführt, kriegt die Cashback App von ihrem Partner, einem Online Shop, eine gewisse Provision für die Vermittlung. Ein Teil der Provision wird von den Cashback Apps an die Kunden weitergeleitet, die eine Bestellung abgegeben haben. Es handelt sich für den Kunden um einen Rabatt. Somit fallen die Cashback Apps nicht direkt unter die Kategorie: Jobs für Schüler. Dennoch bieten sie dir die Möglichkeit bei Einkäufen, ohne großen Aufwand, Geld zu sparen. Zur Durchführung ist lediglich die Registration bei einem der Anbieter notwendig. Bei dem ausgewählten Anbieter kannst du danach schauen, was für Rabatte für dich in Frage kommen.

Verdienst: ca. 10€ bis 50€ pro Monat, abhängig vom Volumen der Bestellungen
Alter: mind. 14 Jahre

7. Matched Betting – risikofreie Wette

Jobs-fuer-schueler-matched-betting
Shutterstock | Wpadington

Matched Betting* (auf Deutsch: Doppelseitiges Wetten) ist einer der unkonventionellen Jobs für Schüler, welche hier vorgestellt werden. Beim Matched Betting wird von den Gratiswetten der Wettspielanbieter profitiert. Diese Gratiswette platzierst du auf einen bestimmten Spielausgang (Team A gewinnt) bei einem Buchmacher. Auf der anderen Seite trittst du bei Wettbörsen selbst als Buchmacher auf und bietest einem anderen Teilnehmer die gleiche Wette zum Kauf an (Team A gewinnt). Du setzt auf der Wettbörse somit gegen Team A. Gewinnt Team A in der Folge erhältst du den Gewinn durch die Gratiswette. Verliert Team A erhältst du das Geld von der Gegenwette bei der Wettbörse. Wichtig ist ein genaues Abstimmen der Quoten, damit du in jedem Fall als Gewinner dastehst.

Verdienst: 200€ bis 1000€ im Monat
Alter: mind. 18 Jahre

8. Verkauf alter Elektronik oder alter Kleidung

Shutterstock | Nitiphonphat

Das Verkaufen von alten Elektronikgegenständen oder alter Kleidung ist einer der einfacheren Jobs für Schüler, welche allerdings nicht dauerhaft auszuführen sind. Bietest du trotzdem einmalig deine gesamten ungenutzten Elektronikartikel und Kleidungsstücke zum Verkauf an, kannst du mit einer angenehmen Geldspritze rechnen. Bei dieser Tätigkeit ist erneut der Vorteil, dass keine Kenntnisse oder Voraussetzungen vorhanden sein müssen. Lediglich der Besitz von ungenutzten Stücken ist notwendig. Über Plattformen im Internet ist zudem die Abwicklung einfach gestaltet. Eine kurze Artikelbeschreibung und wenige Fotos reichen, um den potenziellen Kunden einen Überblick zu verschaffen. Bei Käufern aus der Nähe wird die Ware in der Regel direkt abgeholt. Bei weiteren Entfernungen muss die Ware verschickt werden.

Verdienst: einmalig 50€ bis 600€, je nach Bestand
Alter: mind. 14 Jahre

9. Jobs für Schüler – freiberuflicher Texter

Falls du über ein kreatives Schreibtalent und eine gute Sprachkenntnis verfügst, stehen dir alle Türen für den Nebenverdienst als freiberuflicher Texter offen. Gewisse Abschlüsse oder sonstige Qualifikationen sind nicht erforderlich. Dabei gibt es verschiedenste Aufträge mit diversen Inhalten. Beispielsweise Produktbeschreibungen, Blogeinträge, Skripte oder Beiträge zu aktuellen Themen. Die Verbindung zu den Auftragsgebern erhältst du über Portale für freiberufliche Texter. Attraktiv ist, dass gewisse Freiheiten mit dem Job einhergehen. Du kannst dir deine Aufträge frei aussuchen und in bestimmten Zeiträumen bearbeiten. Über den Ort und die genaue Uhrzeit kannst du völlig selbstständig entscheiden. Falls du in einer stressigen Schulphase bist, kannst du die Tätigkeit als freiberuflicher Texter pausieren, ohne negative Konsequenzen zu befürchten.

Verdienst: zwischen 150€ und 1000€, abhängig von den Fähigkeiten und der investierten Zeit
Alter: mind. 18 Jahre
Vorgeschlagen: Das sind die Besten Apps zum Geld verdienen

10. Durch Deutsch beibringen Geld verdienen

Jobs-fuer-schueler-übersetzer

Die deutsche Sprache gilt als überaus schwer zu erlernen. Trotzdem gibt es eine große Anzahl an Personen, welche die Sprache für berufliche, schulische oder private Zwecke erlernen möchten. Da du die deutsche Sprache wahrscheinlich muttersprachlich beherrschst, sollte es für dich kein Problem darstellen dieses Wissen weiterzugeben. Als Plattform für die Vermittlung von Lehrern und Schülern empfiehlt sich “Verbalplanet“. Als Lehrer ist es dort möglich Termine für den Deutschunterricht anzubieten. Die Lernwilligen können die angebotenen Termine buchen. Im Nachhinein ist eine Bewertung des Lehrers möglich. Je besser die Bewertung, desto mehr Schüler werden auf dich aufmerksam. Zusätzlich kann eine höhere Bezahlung verlangt werden.

Verdienst: zwischen 3000€ und 3000€, abhängig von Fähigkeiten und zeitlichen Einsatz
Alter: mind. 18 Jahre

Vorgeschlagen: So Verdienst Du Geld mit Instagram

11. Gründung eines eigenen Blogs

Dies gilt als einer der entspanntesten Jobs für Schüler. Falls dir das Schreiben Spaß macht und du ein bestimmtes Thema hast, welches du mit weiteren Menschen teilen möchtest, ist die Gründung eines eigenen Blogs ein optimaler Nebenverdienst. Zudem bietet ein eigener Blog weitere Vorteile: Mit dem ausgewählten Thema kannst du dich besonders tief auseinandersetzen, um dein eigenes Wissen zu erweitern und du kannst mit deinen Lesern interagieren. Auf diese Weise hast du einerseits die Möglichkeit Gleichgesinnte zu finden. Auf der anderen Seite hörst du die Gegenmeinung, was zu einer ausgeprägten Diskussionskultur führen kann. Das Geld lässt sich bei einem eigenen Blog u.a. durch Werbung, Spenden sammeln oder die Platzierung von bestimmten Produkten verdienen.

Verdienst: ca. 50€ bis 250€, abhängig von der Anzahl der Leser
Alter: keine Altersbeschränkung

12. Jobs für Schüler – Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing
Shutterstock | one photo

Beim Affiliate Marketing ist die Voraussetzung eine eigene Webseite und eine gewisse Besucheranzahl. Von der Anzahl der Besuch hängt der Verdienst ab, welcher sich mit Affiliate Marketing umsetzen lässt. Affiliate Marketing ist eine Partnerschaft zwischen einem Verkäufer und einem Webseitenbetreiber. Der Webseitenbetreiber platziert in der Folge die Produkte des Verkäufers, für werbetechnische Zwecke, auf der eigenen Homepage. Je mehr Webseitenbesucher die Platzierung sehen, desto mehr Geld zahlt der Verkäufer dem Webseitenbetreiber. Dabei ist zu beachten, dass Verkäufer sich beim Affiliate Marketing daran orientieren, ob die eigenen Produkte bei den Besuchern der Webseite Interesse wecken können. Exotische Themen für die Webseite, die keinen Kontakt mit bestimmten Produkten haben, eigenen sich dementsprechend weniger.

Verdienst: ca. 50€ bis 500€, abhängig von der Anzahl der Besucher
Alter: mind. 18 Jahre

13. Streame auf Twitch

Jobs-fuer-schueler-Twitch-streamer
Shutterstock | Parilov

Twitch ist eine Plattform für Livestreams auf der sich allerlei Inhalte finden lassen. Die erfolgreichste Kategorie auf Twitch ist der Videospiel-Bereich. Als Streamer auf Twitch tätig zu werden, fühlt sich wahrscheinlich für dich nicht als ein Job für Schüler an, sondern mehr als Freizeit. Das Geld, welches sich verdienen lässt, sagt jedoch etwas anderes aus. Die Voraussetzungen für das Streamen halten sich zudem in Grenzen. Für den Gaming-Bereich ist lediglich ein leistungsstarker Computer notwendig. Falls du dich selbst im Livestream zeigen möchtest, reicht eine Kamera aus. Bei neueren Smartphones genügt oftmals bereits die Kamera des Smartphones. Für den Erfolg musst du lediglich potenzielle Zuschauer auf deinen Kanal bringen und sie unterhalten.

Verdienst: ca. 20€ bis 1000€, abhängig von der Zuschaueranzahl
Alter: mind. 13 Jahre

14. Der Klassiker unter den Jobs für Schüler – Zeitung austragen

Beim Austragen von Zeitungen handelt es sich um den Klassiker unter den Jobs für Schüler. Die Aufgabe besteht darin die Zeitungen von einem Verteilerzentrum zu empfangen und darauffolgend an einzelne Haushalte auszuteilen. Unbestritten ist, dass das Austragen von Zeitungen eine weniger attraktive Einkommensquelle darstellt. Bei Wind und Wetter hast du die Pflicht eine recht große Anzahl an Zeitungen zu verteilen. Auf der anderen Seite ist die Tätigkeit einfach und unkompliziert auszuführen. Du brauchst ja nicht dein Leben lang als Zeitungsbote arbeiten. Zudem wird der Job in fast jedem kleinen Dorf angeboten und es sind keine bestimmten Kenntnisse oder Voraussetzungen notwendig.

Verdienst: ca. 40€ bis 150€ im Monat
Alter: mind. 13 Jahre

15. Kellnern im Café

Shutterstock | Olena Yakobchuk

Auch hierbei handelt es sich um einen der klassischen Jobs für Schüler. Cafés sind weit verbreitet und in jeder kleineren Stadt anzufinden. Das Angebot für einen Nebenjob ist dementsprechend gegeben. Bei der Tätigkeit des Kellnerns solltest du einige Eigenschaften mitbringen, um das Lokal und die Kunden zufrieden zu stellen. Darunter zählen u.a. Pünktlichkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Höflichkeit. Ein freundliches Lächeln auf den Lippen kann dir zusätzlich ein angenehmes Trinkgeld bescheren. Zudem sammelst du erste Erfahrungen in einem Betrieb und lernst Prozesse kennen, die für dich im weiteren Berufsleben nützlich sein werden. Des Weiteren kommst du mit verschiedensten Personen aus deinem örtlichen Umkreis in Kontakt, wodurch du zusätzliche Kontakte knüpfen kannst.

Verdienst: ca. 9€ pro Stunde + Trinkgeld
Alter: mind. 16 Jahre

16. Jobs für Schüler – Beginn mit YouTube

In der Unterhaltungsbranche setzten sich YouTube und andere Video-Plattformen immer stärker gegen das Fernsehen durch. Vor allem junge Konsumenten schauen sich bevorzugt verschiedenste Videos auf YouTube an, anstatt das herkömmliche Fernsehprogramm zu nutzen. Und während YouTube immer größer wird, schaffen auch immer mehr YouTuber ihren Durchbruch. Da sich dieser Trend wahrscheinlich weiterhin fortsetzen wird, bietet das für dich die Chance einen eigenen YouTube-Kanal zu eröffnen und eigene Videos zu produzieren. Hast du ein interessantes Hobby oder eine Fähigkeit, die dich auszeichnet? Dann verpack es doch in ein Video und schaue, ob es bei den potenziellen Zuschauern ankommt. Falls du erfolgreich bist, ist dies einer der optimalen Jobs für Schüler, da du deine Interessen zum Verdienen von Geld nutzen kannst.

Verdienst: ca. 1€ bis 2€ pro 1000 Aufrufe
Alter: mind. 16 Jahre

17. Nebenjob im örtlichen Supermarkt

Unter den Jobs für Schülern ist das Arbeiten in einem Supermarkt ein beliebter Job, da er mehrere Vorteile bietet. Einerseits gibt es in jedem etwas größeren Dorf einen Supermarkt. Die Hin- und Rückfahrt sollte dementsprechend kein Problem darstellen. Zudem sind die Tätigkeiten bei einem Job im Supermarkt differenziert: Die Arbeit an der Kasse ist mit viel Kundenkontakt verbunden, die Arbeit im Lager ist eher ruhig und das Einräumen von Regalen belastet den Körper. Eine gewisse Abwechslung ist also gegeben. Ein weiterer Vorteil ist, dass keine besonderen Voraussetzungen oder Kenntnisse notwendig sind. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Marktleiter ist zumeist ein Probearbeitstag möglich.

Verdienst: ca. 8€ bis 10€ pro Stunde
Alter: mind. 15 Jahre

18. Jobs für Schüler – Nachhilfe geben

Falls du ein gewisses Schulfach hast, welches dir einfach fällt und du zusätzlich Menschen komplizierte Sachverhalte gut erklären kannst, hast du die Möglichkeit anderen Schülern zu helfen und dir dabei das Taschengeld aufzustocken. Wichtig als Nachhilfelehrer ist eine gewisse Distanz zum Nachhilfeschüler, da ansonsten der gewünschte Lerneffekt ausbleiben könnte und sich mehr mit freundschaftlichen Dingen beschäftigt wird. Bestenfalls sollten deshalb jüngere Schüler unterrichtet werden. Der Kontakt zu potenziellen Nachhilfeschülern kann durch unterschiedliche Kanäle entstehen. Eine Möglichkeit ist die Arbeit über ein Nachhilfeinstitut, die dich als Nachhilfelehrer einstellen. Andererseits kann der Kontakt auch über private Wege entstehen, beispielsweise durch Herumfragen im Bekanntenkreis.

Verdienst: ca. 10€ bis 20€ pro Stunde
Alter: mind. 14 Jahre

19. Verkauf von außergewöhnlichen Fotos

Wenn du mit einer hochauflösenden Kamera ausgestattet bist und dir das Aufnehmen von besonderen Momenten Spaß macht, kannst du mit den Fotos zusätzlich Geld verdienen. Die Art der Bilder ist dabei nicht vorbestimmt. Die Fotographie ist eine spezielle Form der Kunst. Und da es bekanntlich verschiedene Geschmäcker in dieser Welt gibt, gibt es eine Vielzahl von verschiedensten Menschen, die an unterschiedlichsten Bildern interessiert sind. Um die Fotographie zu einem der lukrativen Jobs für Schüler zu machen, gibt es Bildagenturen wie z.B. “Getty Images”. Die Agenturen vermitteln in der Folge, mit ihrer Reichweite, die Fotographien an potenzielle Endkunden. Beim Verkauf deines Bildes verlangen sie dafür eine Provision. Bei “Getty Images” handelt es sich um eine der größten Bildagenturen weltweit.

Verdienst: ca. 25 Cent pro verkauftes Foto
Alter: mind. 14 Jahre

20. Jobs für Schüler – Autos waschen in der Waschanlage

Shutterstock | bbernard

Bei der Arbeit in der Waschanlage handelt es sich um einen der klassischen Jobs für Schüler. Vor allem junge Männer haben oftmals ein großes Interesse an Autos und fühlen sich in der Waschanlage heimisch. In der Regel gibt es in einer Waschanlage mehrere Schritte im Reinigungsprozess. Zwar ähneln sich die Aufgaben, welche die Mitarbeiter in den einzelnen Prozessstufen durchführen, trotzdem schafft dies ein wenig Abwechslung. Die Arbeit ist vorwiegend körperlich anstrengend. Am Ende der Reinigung steht allerdings ein glänzender Wagen und ein bestenfalls zufriedener Kunde. Mit etwas Glück spendieren die Kunden zusätzlich ein kleines Trinkgeld, welches das Grundgehalt noch aufbessert.

Verdienst: ca. 10€ pro Stunde
Alter: mind. 16 Jahre

Fazit:

Wie du siehst, gibt es eine große Anzahl von verschiedenen Jobs für Schüler. Manche sind eher körperliche Natur, manche eher geistiger Natur. Das Internet hilft bei der Suche ungemein. Der Verdienst der Jobs für Schüler hängt von zahlreichen Faktoren ab. Jedoch ist sicher: Je besser du einen der Jobs für Schüler ausübst, desto mehr wirst du verdienen.

Interessante Beiträge
grade
   Bezahlte Umfragen
euro
   Schnell Geld verdienen
menu_book
   Investment Bücher
hourglass_bottom
   Passives Einkommen
phone_iphone
   Die Besten Cashbacks
savings
   Geld sparen
account_balance
   Peer to Peer
directions_car
   Geld mit dem Auto
laptop
   Online Jobs
insights
   100€ Investieren

Autor:

Gabriel Dulian

Gabriel Dulian

Unser Ziel bei Morebucks ist es Dir Möglichkeiten aufzuzeigen, die Deine Finanzielle Situation insgesamt verbessern können und Dich dazu motivieren neue Dinge auszuprobieren. Sei es eine Nebentätigkeit, die Gründung eines Online Unternehmens, der Wunsch nach Finanzieller Freiheit oder die Anregung neuer Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere passende Beiträge