10 Seiten auf denen Du gebrauchte Bücher verkaufen kannst

Geschrieben von: Morebucks

Zuletzt aktualisiert am 6. März 2021
Shutterstock | PV productions – Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision. Erfahre hier mehr.

Obwohl die Welt, in der wir leben, zunehmend digitalisiert wird, haben Bücher ihren Reiz noch immer nicht verloren. Bücheran- und verkaufsportale setzen sich für den Erhalt des analogen Schriftguts ein, indem sie die Nutzbarkeit durch den Gebrauchtverkauf erhöhen. In diesem Artikel stellen wir dir 10 Portale vor auf denen Du gebrauchte Bücher verkaufen kannst.

1. Gebrauchte Bücher verkaufen über Studibuch

gebrauchte-buecher-verkaufen-Studibuch

Studibuch* ist eine Gebrauchtbörse für Fachliteratur und ist explizit auf einen Kundenstamm aus Schülern, Studenten und Wissenschaftlern ausgelegt.

Der Ablauf über die Verkaufsplattform ist bei allen Anbietern gleich: Du legst ein Konto an, gibst die ISBN oder die Buchtitel ein und beschreibst die Buchbeschaffenheit. Das System berechnet das passende Verkaufsangebot, woraufhin du den Kauf verweigern oder abschließen kannst.

Der gesamte Verkaufsprozess findet in einem Zeitraum von maximal zehn Tagen statt. Die Gutschrift erfolgt in Form eines Gutscheins, einer Spende, via PayPal oder per Überweisung als Zahlbetrag.

Pro:

  • Kostenloser, umweltfreundlicher Versand innerhalb von Deutschland und Österreich. Auf Wunsch erfolgt der Versand durch ein beliebiges Versandunternehmen
  • Ab einem Ankaufswert von 10 Euro verschickst du das Paket kostenfrei

Contra

  • Ausschließlich Fachliteratur, keine anderen Genres/Medien
  • Mindestverkaufswert 10 Euro
  • Kostenpflichtige Rücksendung
Zu Studibuch*

2. Bücherverkaufen.de

Bücherverkaufen.de

Bücherverkaufen ist, anders der Name vermuten lässt, eine online Gebrauchtbörse, über die du neben allerlei anderen Artikeln auch gebrauchte Bücher verkaufen kannst. Die Eingabe der Buchdaten erfolgt manuell über das Onlineeingabefeld, eine App gibt es derzeit nämlich noch nicht. Falls es zu einem Ankauf kommt, erhältst du den Betrag über PayPal oder auf deinen Bankaccount. Bei einem gescheiterten Vertragsabschluss bietet Bücherverkaufen als einziges Vergleichsunternehmen keine Rücksendungen an.

Pro:

  • Schnelle Auszahlung auf den PayPal- oder Bankaccount
  • Innerhalb Deutschlands Gratisversand
  • Mindestwarenwert von nur 10 Euro

Contra:

  • Kein Rückversand
  • Ankauf von Büchern ausschließlich in Deutschland
  • Es gibt noch keine App
Zu Bücherverkaufen.de*

3. Gebrauchte Bücher verkaufen über Seyobo

Seyobo bietet eine Onlineplattform an, über die du gebrauchte Bücher verkaufen kannst. Für den Verkauf fügst du die entsprechenden Bücher durch Eingabe des Titels oder der ISB-Nummer ein und beschreibst die aktuelle Beschaffenheit. Je nach Zustand variiert der angebotene Preis. Der Versand erfolgt kostenfrei über die Paketaufgabe bei DHL. Die Auszahlung geschieht entweder per PayPalüberweisung oder im Wege des üblichen Banktransfers.

Pro:

  • Innerhalb Deutschlands komplett versandkosten- und gebührenfrei
  • Mehrfachankauf beim Verkauf von Büchersammlungen

Contra:

  • Mindestverkaufswert von 15 Euro
  • Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde mit 6,99 Euro selbst
  • Es gibt noch keine App
Zu Seyobo*

4. Gebrauchte Bücher verkaufen über momox

Gebrauchte-Buecher-verkaufen-auf-momox

Momox ist ein deutsches Re-Commerce-Portal, über das du nicht nur gebrauchte Bücher verkaufen, sondern auch andere Unterhaltungsprodukte loswerden kannst. Der Verkauf erfolgt standardmäßig über die Arbeitsfläche am PC oder unkompliziert über die eigene App. Momox bietet die bequeme Entgegennahme der Pakete von zu Hause an. Stimmt der übermittelte Mindestzustand nicht mit der Warenbeschaffenheit ein, lehnt Momox den Ankauf ab. Falls der Kauf zustande kommt, überweist der Anbieter das Geld an deine Bank oder stellt dir einen Einkaufsgutschein aus.

Pro:

  • Kostenlose App zur einfacheren Bedienbarkeit
  • Kostenloser, versicherter Versand
  • Willkommensbonus von 5 Euro beim Newsletter-Abonnement
  • Wahl verschiedener Versanddienstleister und Versandoptionen

Contra:

  • Mindestverkaufswert von 10 Euro
  • Rücksendepauschale in Höhe von 4 Euro, alternativ dazu der Komplettverzicht
Zu Momox*

5. Gebrauchte Bücher verkaufen über ZOXS

Zoxs

Auch ZOXS tritt mit einer selbsterklärenden Bedienerfläche auf, über die du neben anderen Artikeln auch gebrauchte Bücher verkaufen kannst. Bei Fehleinschätzung der Warenbeschaffenheit erfolgt ein neues Gegenangebot, das du mit nachfolgender Auszahlung annehmen oder gegen Rücksendung ablehnen kannst. Die Auszahlung erfolgt über ein gleichwertiges Guthaben für den Onlineshop, via PayPal oder innerhalb von ca. drei Tagen mittels Überweisung an die Bank.

Pro:

  • Für gewerblich und privat
  • Online und mit App
  • Kein Mindestankaufswert
  • Europaweiter Versand. Ab 30 Euro Ankaufswert werden die Versandkosten innerhalb Deutschlands übernommen
  • 10 % Rabatt für die Auszahlungsvariante “Guthaben im Onlineshop”

Contra:

  • Nachteil: Für Rücksendungen innerhalb Deutschlands fallen pauschale Kosten in Höhe von 3,95 und außerhalb der Landesgrenzen von 14,95 Euro an
Zu Zoxs*

6. Gebrauchte Bücher verkaufen über reBuy

Gebrauchte-Buecher-verkaufen-ueber-Rebuy

Auch hier erhältst du die Summe per Banküberweisung oder als Einkaufsgutschein. Darüber hinaus kommt die Gutschrift auf deinem PayPalkonto und die Spende des Geldes in Betracht. Zwischen Ankunft der Bücher und Zahlung sollten nur wenige Tage vergehen. Je nach Arbeitsaufkommen kann der konkrete Bearbeitungszeitraum aber auch geringfügig variieren.

Pro:

  • Bei der Verrechnung mit einem Einkaufsgutschein gibt es 10 % Rabatt
  • Der Kunde wählt das Versandunternehmen
  • Filialversand oder Abholung von zuhaus
  • Die Rücksendung ist kostenlos
  • Verkauf erfolgt online oder mit App
  • Verkauf mehrerer Objekte zu selben Zeit
  • Kein Mindestverkaufswert, ab einem Ankaufswert von 10 Euro ist der Versand aber versichert und kostenfrei
Zu ReBuy*

7. Gebrauchte Bücher verkaufen über Buchmaxe

Buchmaxe

Buxmaxe ist ein Unternehmen, bei dem du online gebrauchte Bücher verkaufen kannst. Der Ablauf läuft nach dem bekannten Schema ab: Du pflegst die Bücher in die Datenbank ein und beschreibst deren Allgemeinzustand. Entweder bestellst du den Kurierdienst danach zu dir nach Haus oder gibst die Ware bei einem der zahlreichen Versandunternehmen ab. Nach erfolgreichem Kaufabschluss zahlt Buchmaxe das Geld an deine Bank.

Pro:

  • Ab 15 € Ankaufspreis versandkostenfrei
  • Abholung bequem von zuhaus
  • Keine Kosten beim Rückversand
  • Die Verkaufsliste bleibt auch bei Unterbrechung 24 Stunden lang bestehen
  • Enorm hoher Massenverkauf, pro Verkaufsauftrag bis zu 300 Stück
  • Kein Mindestverkaufsbetrag

Contra:

  • Keine App
  • Keine Auszahlungsvarianz
Zu Buchmaxe*

8. Gebrauchte Bücher verkaufen über Sellorado

gebrauchte-buecher-verkaufen-auf-sellorado

Sellorado ist ein Anbieter, bei dem du sowohl Elektronikartikel als auch gebrauchte Bücher verkaufen kannst. Wie bei den Vergleichsanbietern auch ist der Onlineservice unkompliziert und ab einem Ankaufswert von 20 Euro sogar kostenlos. Die Auszahlung erfolgt auf den Account bei deiner Bank.

Pro:

  • Ab einem Ankaufswert von 20 Euro ist der Versand kostenfrei
  • Wahl zwischen drei Versandoptionen, unter anderem Abholservice von zuhaus oder umweltfreundlicher Versand
  • Sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Verkauf
  • Versand außerhalb Deutschlands, ab 20 Euro Warenwert mit Erstattung einer Portopauschale
  • Kein Mindestverkaufswert

Contra:

  • Die Auszahlphase ist mit zwei Wochen vergleichsweise lang
  • Rücksendung nur gegen einen Pauschalbetrag in Höhe von 4 Euro
  • Derzeit gibt es keine App
  • Auszahlung auf die Banküberweisung beschränkt
Zu Sellorado*

9. Gebrauchte Bücher verkaufen über Ankaufalarm

Ankaufalarm

Auch Ankaufalarm ist eine Plattform, auf der du nicht nur gebrauchte Bücher verkaufen, sondern auch noch andere Beschäftigungsartikel wieder in die Konsumkette einführen kannst. Leider stellt das Unternehmen keine App bereit, sodass du auf den Onlinedienst zurückgreifen musst. Dieser funktioniert aber zuverlässig und schnell.

Pro:

  • Der begonnene Verkaufsprozess ist für sieben Tage auf deinem Profil hinterlegt
  • Mehrfachverkauf mit jeweils bis zu 250 Stück
  • Gestaffelte Versandkostenbeteiligung, ab 40 versandkostenfrei, außerhalb Deutschlands ist die Kostenbeteiligung auf 4 Euro begrenzt
  • Ankauf auch außerhalb Deutschlands

Contra:

  • Keine App
  • Ankaufsumme von mindestens 15 Euro und fünf Artikeln
  • 5 Euro Rücksendegebühr
  • Ankaufalarm bietet ausschließlich die Banküberweisung an
Zu Ankaufalarm*

10. Gebrauchte Bücher verkaufen über blidad

Gebrauchte-Buecher-verkaufen-auf-Blidad

Blidad ist ein deutsches Gebrauchtwarenunternehmen, bei dem du gebrauchte Bücher verkaufen kannst. Blidad kauft neben privaten Kleinmengen sogar Massenware in Form von Restposten und in Insolvenzfällen an. Eine App gibt es derzeit allerdings noch nicht, sodass die Datenübermittlung händisch zu erfolgen hat.

Pro:

  • Möglichkeit des Mengenverkaufs
  • Das Ankaufangebot gilt auch über Deutschland hinaus
  • Kostenloser Versand über DHL oder Kostenbeteiligung bei einem alternativen Versandunternehmen

Contra:

  • Mindestankaufswert in Deutschland von 10 Euro und in Österreich von 20 Euro
  • Rücksendung auf eigene Kosten
  • Ḱeine Auszahlungsvarianz, die Zahlung ist auf die Banküberweisung beschränkt
  • Bislang gibt es keine App
Zu Blidad*

Fazit

Bei Klärung der Frage, wo du gebrauchte Bücher verkaufen kannst und durch welches Unternehmen du am meisten profitierst, zeigt sich, dass unter den Anbietern große Ähnlichkeiten in puncto Ablauf bestehen. Die größten Unterschiede liegen in den Versandoptionen beziehungsweise deren Kostenübernahme- oder -beteiligung. Für die Entscheidung, wo du gebrauchte Bücher verkaufen willst, ist auch die Menge der angebotenen Ware von Relevanz. Je nach Einzelfall bieten sich verschiedene Portale an und scheiden die üblichen Portale aus. Falls Du dich dazu entscheidest noch mehr als nur Bücher zu verkaufen, eignen sich die in unserem anderen Artikel erwähnten Ankauf Portale auf denen Du unter anderem auch Elektronik verkaufen kannst.

Autor:

Morebucks

Morebucks

Unser Ziel bei Morebucks ist es Dir Möglichkeiten aufzuzeigen, die Deine Finanzielle Situation insgesamt verbessern können und Dich dazu motivieren neue Dinge auszuprobieren. Sei es eine Nebentätigkeit, die Gründung eines Online Unternehmens, der Wunsch nach Finanzieller Freiheit oder die Anregung neuer Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere passende Beiträge