Artikel enthält Anzeigen (*)

Cashback Vergleich: Auf diesen 10 Seiten gibt es das meiste Geld zurück

Geschrieben von: Gabriel Dulian

Zuletzt aktualisiert am: 8. Oktober 2023
Shutterstock | panuwat phimpha
Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision.

Cashback ist eine einfache Möglichkeit, um beim Online-Shopping viel Geld zu sparen. Dafür musst Du Dich lediglich bei einem Anbieter registrieren und fortan über diese Seiten online einkaufen. Du erhältst einen Teil des Einkaufsbetrages zurück und kannst zusätzlich mit Gutscheinen Geld sparen. 

In diesem Cashback Vergleich findest Du die besten Anbieter in Deutschland. Hier erfährst Du, wie viel Cashback Du erhältst, welche Shops verfügbar sind und wie die Auszahlungen funktionieren. Somit kannst Du selbst entscheiden, welcher Anbieter aus diesem Cashback Vergleich sich am meisten für Dich lohnt. 

1. Savebucks

savebucks-cashback-vergleich

Savebucks ist eine neue Cashback Seite aus Deutschland und kooperiert mit Tausenden von Online Händlern zusammen.

Unter vielen Namenhaften Marken wie beispielsweise Anson’s, C&A & Douglas, finden sich auch viele Nischenshops wieder, welche sehr strukturiert und übersichtlich in unterschiedliche Kategorien untergeordnet sind.

Zu all den Cashback Angeboten, finden sich zu den meisten Shops auch unzählige Gutscheincodes und Rabattaktionen.

Auszahlen kannst Du dir dein Geld hier bereits ab 10€ über PayPal oder Banküberweisung.

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 1.500+ (täglich mehr)
  • Auszahlungsgrenze: ab 10 €
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung & PayPal
  • App für Android & IOS verfügbar

Jetzt zu Savebucks*

2. Shoop

Shoop

Shoop kooperiert aktuell mit etwas mehr als 2.200 Partnerunternehmen, bei welchen Du Cashback erhalten kannst. Du kannst entweder in den Kategorien oder mithilfe der Suchleiste nach passenden Shops suchen und bekommst dort genau angezeigt, wie viel Cashback Du erhältst und worauf Du achten musst. 


Zu jedem Shop bekommst Du auch kompatible Gutscheine angezeigt, mit denen Du zusätzlich sparen kannst. Besonders positiv bei Shoop ist, dass eine Auszahlung des Cashbacks bereits ab nur einem Euro möglich ist. Auszahlen lassen kannst Du Dir das Geld dabei entweder per Banküberweisung, PayPal oder in Form eines Gutscheins. 


Shoop hat außerdem eine App, welche sowohl für Android als auch IOS verfügbar ist, sodass Du diesen Anbieter auch einfach auf dem Smartphone nutzen kannst. 


Zudem stellt Shoop eine Browsererweiterung für alle gängigen Browser zur Verfügung, welche Dich beim Surfen im Internet automatisch darauf aufmerksam macht, wenn Du Dich auf einer Seite befindest, bei der Du Cashback erhalten kannst. Du kannst das Cashback dann mit einem Klick aktiveren und verpasst somit keine Chance. 


Das Cashback liegt meist bei 1 bis 10 Prozent und es sind viele größere Shops, wie zum Beispiel Media Markt, Lieferando oder Douglas, verfügbar. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 2.200+
  • Auszahlungsgrenze: ab 1 €
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung, Gutscheine & PayPal
  • Browsererweiterung für 5 Browser verfügbar
  • App für Android & IOS verfügbar
  • Sieger im Cashback Vergleich

Jetzt zu Shoop*

3. Mycashbacks.com

mycashbacks-cashback-vergleich

Mycashbacks.com hat mit mehr als 3.000 Partnern die zweitgrößte Auswahl an Partnern in diesem Cashback Vergleich. Hier wirst Du auf der Suche nach einem passenden Online-Shop fast immer fündig, denn neben den klassischen Shops findest Du auf der Plattform auch sehr viele Partner aus Bereichen wie Finanzen oder Versicherungen. 


Außerdem erhältst Du einen Neukundenbonus in Höhe von 10 Euro, wenn Du innerhalb von 12 Monaten nach der Registrierung mindestens 20 Euro an Cashback sammelst. Die Auszahlung des Guthabens ist dabei bereits ab dem ersten Euro per PayPal oder Banküberweisung möglich. Laut eigenen Angaben bekommt ein Nutzer jedes Jahr im Schnitt 250 Euro an Cashback ausgezahlt.  


Darüber hinaus verfügt Mycashbacks.com über eine eigene App für Android und IOS sowie über eine Browsererweiterung für Chrome und Firefox. Durch die Teilnahme an regelmäßigen Umfragen kannst Du auf der Plattform außerdem an Gewinnspielen teilnehmen und verschiedene Prämien gewinnen. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 3.050+
  • Auszahlungsgrenze: 1 €
  • Auszahlungsmethoden: PayPal & Banküberweisung
  • 10 € Neukundenbonus
  • App für IOS & Android verfügbar
  • Browsererweiterung für Chrome & Firefox

Jetzt zu Mycashbacks*

4. Getmore

getmore

Getmore kooperiert mit mehr als 2.000 Partnern. Dazu gehören auch größere Anbieter wie Booking.com, eBay, Otto oder Media Markt. Das Cashback liegt hier meist zwischen 1,5 und 10 Prozent, wobei ebenfalls kombinierbare Gutscheine angezeigt werden. 


Über eine eigene App verfügt Getmore zwar nicht, allerdings gibt es eine Browsererweiterung, welche sowohl für Chrome als auch Firefox zur Verfügung steht. Auszahlungen sind hier zudem bereits ab dem ersten Cent möglich. Zur Auswahl stehen eine Auszahlung per Banküberweisung, PayPal oder als Gutschein. 


Zusätzlich hast Du bei Getmore die Möglichkeit, mit Umfragen sowie dem Testen von Apps und Spielen Geld zu verdienen. Für die Belohnungen bei den Spielen musst Du innerhalb einer bestimmten Zeit vorgegebene Ziele im Spiel erreichen und bekommst dann das Geld gutgeschrieben. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 2.000+
  • Auszahlungsgrenze: 1 Cent
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung, PayPal & Gutscheine
  • Browsererweiterung für Chrome & Firefox
  • zusätzlich Geld verdienen mit Umfragen & Spieletests

Jetzt zu Getmore*

5. iGraal

igraal-cashback-vergleich

Bei iGraal gib es aktuell etwa 1.800 Partnershop. Auch wenn die Zahl etwas niedriger ist, sind die beliebtesten Shops enthalten. Dazu gehören zum Beispiel Lieferando, Check24 oder Media Markt. Bei iGraal liegt das Cashback meist zwischen 2,5 und 10 Prozent. 


Auszahlungen sind allerdings erst ab einem Guthaben von 20 Euro möglich. Auszahlen lassen kannst Du Dir das Geld per PayPal, Banküberweisung oder in Form von Gutscheinen. Direkt nach der Anmeldung erhältst Du zudem einen Willkommensbonus in Höhe von 5 Euro. 


iGraal verfügt auch über eine eigene App. Eine Browsererweiterung ist für Opera, Chrome, Firefox und Edge verfügbar. Für das Herunterladen des Cashback-Melders erhältst Du zudem einen Bonus von 1 Euro. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 1.800
  • Auszahlungsgrenze: 20 €
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung, PayPal & Gutscheine
  • Browsererweiterung für Opera, Chrome, Firefox & Edge 
  • App für Android & IOS verfügbar
  • 5 € Willkommensbonus

Jetzt zu iGraal*

6. TopCashback

topcashback

Bei TopCashback kannst Du aktuell in etwas mehr als 1.200 Online-Shops Cashback erhalten. Positiv an diesem Anbieter ist, dass er Dir die höchste Cashback-Rate garantiert. Wenn Du bei einem anderen Cashback-Anbieter eine höhere Cashback-Quote bei einem bestimmten Shop findest, kannst Du es der Plattform melden. 


Falls Du bereits eingekauft hast, wird das Cashback nachträglich so angepasst, dass sie der höheren Cashback-Rate entspricht. Auch deshalb erhalten Mitglieder der Plattform im Schnitt etwa 340 Euro an Cashback im Jahr. 


Die Auszahlung ist bereits ab dem ersten Cent möglich. Auszahlen lassen kannst Du Dir Dein Geld per PayPal oder Banküberweisung. Eine Browsererweiterung ist für Edge, Firefox und Chrome verfügbar. Außerdem bietet TopCashback eine App an, die Du sowohl mit Android als auch IOS nutzen kannst. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 1.200+
  • Auszahlungsgrenze: 1 Cent
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung oder PayPal
  • Browsererweiterung für Chrome, Edge & Firefox verfügbar
  • App für IOS und Android verfügbar
  • Garantie für das höchste Cashback

Jetzt zu TopCashback

7. andasa

andasa hat in diesem Cashback Vergleich mit mehr als 5.200 Partnern die größte Auswahl an Online-Shops. Damit erhältst Du hier bei fast allen Unternehmen Cashback, wenn Du bei ihnen einkaufst. 


Direkt nach der Registrierung erhältst Du einen Willkommensbonus in Höhe von 10 Euro. Dieser wird freigeschaltet, sobald Du innerhalb von 90 Tagen in einem Partnershop eingekauft hast. 


Auszahlungen sind bei andasa ab einem Guthaben von 30 Euro und nur per Banküberweisung möglich. Damit ist die Plattform in diesem Cashback Vergleich der Anbieter mit der höchsten Auszahlungsgrenze. Über eine Browsererweiterung verfügt andasa allerdings nicht. Auch die App der Plattform ist lediglich für Android verfügbar. 


Eine Besonderheit bei andasa ist, dass sie Dir eine kostenlose Mastercard Gold anbieten. Beim Einkauf im stationären Handel erhältst Du allerdings nur 0,11 Prozent Cashback. Beim Einkauf im Internet sind es hingegen 2 Prozent. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 5.200+
  • Auszahlungsgrenze: 30 €
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung
  • 10 € Willkommensbonus als Gutschein
  • keine Browsererweiterung
  • App nur für Android verfügbar
  • kostenlose Girocard Gold

Jetzt zu andasa

8. Shopmate

Shopmate ist ein Angebot von RTL Deutschland und bietet aktuell Cashback bei etwa 1.200 Partnern an. Trotz der eher geringen Zahl findest Du auch hier die wichtigsten Online-Shops und Marken. Das Cashback liegt meist bei 1,5 bis 8 Prozent. 


Eine Auszahlung Deines Guthabens kannst Du ab einer Höhe von 2 Euro beantragen. Die Auszahlung ist allerdings lediglich per Banküberweisung möglich. 


Aktuell bietet Shopmate keine Browsererweiterung an, um Dich beim Shoppen auf Cashback-Optionen aufmerksam zu machen. Auch eine App ist lediglich für IOS verfügbar. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: etwa 1.200
  • Auszahlungsgrenze: 2 €
  • Auszahlungsmethoden: nur Banküberweisung
  • keine Browsererweiterung verfügbar
  • App nur für IOS verfügbar

Jetzt zu Shopmate*

9. Questler

questler-cashback-vergleich

Questler hat mit etwas mehr als 2.000 Partner eine durchschnittliche Auswahl an Shops in diesem Cashback Vergleich. 


Neben dem Cashback kannst Du bei Questler auch Geld verdienen, indem Du bezahlte E-Mails öffnest oder an Umfragen teilnimmst. Hier bekommst Du nach der Registrierung ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro. 


Eine Auszahlung ist ab einem Guthaben von 5 Euro möglich und funktioniert entweder per PayPal oder Banküberweisung. Ein Nachteil der Plattform ist, dass es hier relativ wenig Gutscheine gibt, die Du beim Shoppen einlösen kannst. 


Eine Browsererweiterung ist für die Browser Chrome, Firefox und Opera verfügbar. Eine App gibt es allerdings nicht. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 2.000+
  • Auszahlungsgrenze: 5 €
  • Auszahlungsmethoden: Banküberweisung & PayPal
  • Startguthaben von 5 €
  • Browsererweiterung für Opera, Firefox & Chrome
  • Geld verdienen mit Umfragen & Werbemails

Jetzt zu Questler*

10. Swagbucks

Swagbucks hat mit etwas mehr als 1.000 Partnern die kleinste Auswahl in diesem Cashback Vergleich. Du bekommst hier außerdem nicht direkt das Geld zurück, sondern Punkte (die sogenannten Swagbucks). Du kannst Dir die Punkte aber auch per PayPal als Bargeld auszahlen lassen, weshalb Swagbucks dennoch Teil dieses Cashback Vergleiches ist. 


Auszahlen lassen kannst Du Dir Dein Guthaben ab einer Höhe von 5 Euro, wobei Du zwischen Gutscheinen und einer Auszahlung per PayPal wählen kannst. Die Plattform verfügt zudem über eine eigene App für IOS und Android. Eine Browsererweiterung gibt es allerdings nicht. 


Eine Besonderheit an Swagbucks ist, dass es auf der Plattform viele weitere Möglichkeiten gibt, um nebenbei etwas Geld zu verdienen. Dazu gehören unter anderem Umfragen, Produkttests, das Anschauen von Videos und weitere kleine Aufträge. 

Übersicht:

  • Anzahl an Partnershops: 1.000+
  • Auszahlungsgrenze: 5 €
  • Auszahlungsmethoden: PayPal & Gutscheine
  • App für IOS & Android verfügbar
  • viele Möglichkeiten zum Geld verdienen

Jetzt zu Swagbucks*

Autor:

<a href="https://morebucks.de/autor-gabriel-dulian/" target="_blank">Gabriel Dulian</a>

Gabriel Dulian

Hi! Ich bin Gabriel und seit 2021 Gründer sowie Chefredakteur von morebucks.de wo ich regelmäßig spannende Artikel veröffentliche. Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich regelmäßig mit Finanz- und Karriere Themen. Neben diesem Blog, betreibe ich auch die Seite Savebucks.de auf welcher sich Nutzer etwas dazuverdienen können.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Könnte Dir Auch Gefallen