Quotenbulle Erfahrung: Wie viel kann man wirklich verdienen?

Geschrieben von: Morebucks

Zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2021
Shutterstock | Wpadington -Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision.
Erfahre hier mehr.

Was ist Quotenbulle?

Bei Quotenbulle handelt es sich nicht um einen Online Buchmacher oder einen Tippgeber. Die Website bietet vielmehr alle nötigen Tools an, mit denen Nutzer erfolgreich an Matched Betting, beziehungsweise an abgestimmten Wetten teilnehmen können.

Seinen Ursprung hat das System von Quotenbulle* in Großbritannien. Dort ist Matched Betting ein großer Erfolg. Grundsätzlich können Wetten beim Matched Betting auf alle möglichen Spielausgänge platziert werden.
Besonders häufig platzierte Wetten sind:

Pro-Wetten“ bei Wettanbieter A (zum Beispiel wird auf ein Unentschieden in der Partie Dortmund gegen Schalke getippt)

Gegenwetten” (auch unter der Bezeichnung „Lays“ bekannt) bei Wettanbieter B (hier wird beispielsweise darauf gewettet, dass die Partie Dortmund gegen Schalke nicht unentschieden auseinander geht)

Wer sich dafür entscheidet, auf unterschiedliche Konstellationen zu wetten, der gewinnt auf jeden Fall mit einen seiner beiden Tipps. Besonders lohnenswert kann es werden, wenn Nutzer Neu- und Bestandskundenboni in Anspruch nehmen während gleichzeitig das Risiko durch eine abgestimmte Wette umgangen wird. Das Ziel bei einer abgestimmten Wette ist es, einen Bonus in auszahlbares Guthaben umzuwandeln. Dies unabhängig davon, ob es sich um Freiwetten oder Bonusguthaben handelt.

Die Teilnahme an Matched Betting Optionen ist sehr leicht.
Auf Quotenbulle* werden die meisten verfügbaren Bonusangebote zusammen mit ausführlichen Video-Tutorials und den zu erwartenden Gewinnen aufgelistet.
Um Quoten miteinander zu kombinieren und so die höchste Rendite zu erzielen, können Nutzer den Quotenbulle-Quotensucher verwenden.
Mithilfe eines Quotenrechners kann zudem eine Vorberechnung der optimalen Einsätze durchgeführt werden.
Auf der Website zeigt ein Bonusticker darüber hinaus alle aktuellen Reload-Angebote auf.

Wetten über Quotenbulle zu platzieren ist immer kostenlos und unverbindlich. Wer die Seite einmal risikolos ausprobieren möchte, kann dies jederzeit tun. Hierfür bietet sich insbesondere die gebührenfreie Bronze Level-Mitgliedschaft an.

Zu Quotenbulle**

Die Gewinnchancen

Quotenbulle-Gewinn

Bei Quotenbulle kann grundsätzlich jeder Geld verdienen. Dies unabhängig davon, ob Nutzer bereits Erfahrung mit Sportwetten haben oder nicht. Einsteiger erfahren auf der Website von Quotenbulle alles was diese für einen erfolgreichen Start wissen müssen. Video-Tutorials, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und moderne Tools stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Bei Fragen oder Problemen steht außerdem ein gut erreichbarer Kundendienst zur Verfügung.

Auf der Website von Quotenbulle sind meist bis zu 100 Neukundenboni in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen aufgelistet. Neukundenboni sind immer besonders lohnenswert. Die Willkommensprämien können einen monatlichen Ertrag zwischen 3.500 bis 4.000 Euro einbringen. Ein genauer Betrag kann nicht genannt werden, weil die genauen Ergebnisse immer abhängig vom Quotenverhältnis, der Strategie, des Bonustyps und der Anzahl der gespielten Wetten sind.

Wer die Neukundenboni verwendet hat, kann danach nicht mehr ganz soviel gewinnen. Jedoch flattern zwischendurch auch immer mal wieder per Newsletter Informationen zu aktuellen Reload-Angeboten und Stammkundenprämien rein. Außerdem kommen manchmal neue Anbieter hinzu, so dass deren Neukundenprämien dann erst einmal wieder genutzt werden können. Gerade bei neuen Anbietern fallen die Neukundengeschenke meist recht großzügig aus. Die Anbieter möchten damit Aufmerksamkeit erregen und viele Neukunden in möglichst kurzer Zeit gewinnen.

Für jeden geworbenen Kunden erhalten Mitglieder übrigens zwischen 10 % bis 25% des Mitgliedsbeitrags. Dies nicht nur einmalig, sondern so lange, wie der neue Kunde auf Quotenbulle aktiv ist. Bestandskunden, die einen neuen Kunden geworben haben, werden monatlich, quartalsweise oder jährlich an dessen Beitragszahlungen beteiligt.

Die Versteuerung von Gewinnen

Ob die Einnahmen, die mit Quotenbulle generiert werden, versteuert werden müssen ist abhängig von der individuellen Situation und der Höhe der Gewinne.
Die meisten Nutzer gelten als Gewerbetreibende, wenn diese Provisionen über das Partnerprogramm verdienen. Somit sind die Nutzer steuerpflichtig. Wer sich unsicher ist, sollte sich bei einem Steuerberater erkundigen. Nur ein Fachmann kann eine verlässliche Auskunft geben, ob und in welcher Höhe die Einnahmen versteuert werden müssen.

Quotenbulle Erfahrung: Gibt es ein Risiko?

Bei Matched-Wetten handelt es sich nicht um die effizienteste Möglichkeit, das Einkommen aufzubessern. Verglichen mit normalen Sportwetten sind Matched-Wetten auch nicht besonders spannend.
Für Matched-Wetten spricht, dass es sich bei dieser Art des Wettens um eine risikofreie Möglichkeit handelt, im Internet Geld zu verdienen. Wer viel Zeit hat und gerne mit Zahlen arbeitet, der kann in Matched-Wetten ein lukratives Hobby finden.

Verlieren können Wettkunden bei Matched-Wetten deshalb nicht, weil alle möglichen Ausgänge einer Sportwette abdeckt werden. Hinzu kommt, dass die Gewinne garantiert und berechenbar sind.

Die Kosten für Mitglieder

^Quotenbulle-Kosten

Auf Quotenbulle werden derzeit vier unterschiedliche Mitgliedschaften angeboten. Alle Mitgliedschaften können ganz bequem über die Website gebucht werden.

1. Das Bronze Level

Die Mitgliedschaft im Bronze Level ist komplett kostenlos. Mit einer gebührenfreien Mitgliedschaft erhalten Mitglieder Zugang zur Website und können sofort eine Testrunde starten. Auch in dieser Testrunde können bereits erste Geldgewinne generiert werden. Im Rahmen dieser Mitgliedschaft haben Nutzer Zugriff auf das attraktive Partnerprogramm und können so Prämien einheimsen, wenn diese einen neuen Kunden geworben haben. Die Mitgliedschaft im Bronze Level ist jederzeit kündbar.

2. Das Silber Level

Die Mitgliedschaft im Silber Level kostet monatlich 18 Euro. Mitglieder können sich über einen uneingeschränkten Zugriff auf alle Angebote freuen. Zudem werden ihnen pro Monat mehr als 50 Bonusdurchläufe sowie die Teilnahme am Partnerprogramm angeboten. Auch diese Art der Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

3. Das Gold Level

Die Mitgliedschaft im Gold Level kostet monatlich 16 Euro und eignet sich besonders für echte Sparfüchse. Mit dem Gold Status erhalten Nutzer vollen Zugriff auf das komplette Angebot von Quotenbulle und auf alle Angebote 10 % Rabatt. Zudem verdienen alle Partner 100 % mehr. Auch in dieser Mitgliedsstufe können Nutzer von mehr als 50 Bonusdurchläufen profitieren. Die Gold Mitgliedschaft kann ebenfalls jederzeit gekündigt werden.

4. Das Diamant Level

Das Diamant Level ist ein Sonderprogramm für besonders treue Kunden. Die Mitgliedschaft kostet 12 Euro pro Monat und bietet einen uneingeschränkten Zugriff auf das komplette Angebot. Auch im Diamant Level können Nutzer von mehr als 50 Bonusdurchläufen profitieren.
Partner können sich über eine Ersparnis von 33 % freuen.
Um an die besonders günstigen Mitgliedsbeiträge zu kommen, müssen Mitglieder ihren Jahresbeitrag jährlich im Voraus zahlen. Wer innerhalb dieses Jahres kündigt, der erhält die im Vorfeld gezahlten Mitgliederbeiträge anteilig zurück.

Zu Quotenbulle*

Was genau ist ein Partnerprogramm und wie kann damit Geld verdient werden?

Sobald sich Kunden auf Quotenbulle ein Partnerkonto angelegt haben, erhalten diese automatisch nach der Freigabe des Kontos einen persönlichen Partnerlink sowie weiteres Marketingmaterial. Wenn ein Benutzer dem Link eines Mitglieds folgt, wird dieser auf die Website von Quotenbulle geleitet. Sollte der neue Benutzer über die Website eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen, werden die Kunden, die den Link geteilt haben, anteilig bei allen Zahlungseingängen an den Umsätzen beteiligt.
Außerdem erhalten Stammkunden, die aktiv um neue Kunden werben, zusätzliche Provisionen, falls ein neu geworbene Benutzer ebenfalls Partner beim Partnerprogramm wird und Provisionen generiert.

Ein Partner ist übrigens ein Benutzer des Quotenbulle-Partnerprogramms. Wenn ein Partner geworben wurde, wird dieser automatisch der eigenen Downline hinzugefügt. Die Downline ist die Gesamtheit aller Partner, die geworben wurde. Auch die von Partnern geworbenen Partner werden in der Downline angezeigt. Die Downline besteht aus drei Ebenen: Die erste Ebene enthält alle Partner, die direkt geworben wurden. Die zweite Ebene enthält alle Partner, die die eigenen Partner aus der ersten Ebene geworben haben. Die dritte Ebene listet alle Partner auf, die die eigenen Partner aus der zweiten Ebene geworben haben.

Selbstwerbung ist übrigens nicht gestattet. Das Partnerprogramm funktioniert nur dann, wenn alle Nutzer davon profitieren. Für die Registrierung beim Quotenbulle-Partnerprogramm ist es wichtig, ein eigenes, privates Netzwerk zu nutzen. Öffentliche Netzwerke werden von der Trackingsoftware des Anbieters geblockt, um Betrug und Datenmissbrauch vorzubeugen.

Die Seriosität

Quotenbulle ist in Deutschland legal und jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist, kann teilnehmen.
Für die Seriosität des Anbieters spricht, dass die Seite bereits seit ein paar Jahren auf dem deutschen Markt existiert. Seit dem Start ist Quotenbulle hierzulande immer populärer geworden. Auch in Österreich und der Schweiz nimmt das Interesse kontinuierlich zu.
Besonders in Großbritannien ist Quotenbulle ein großer Erfolg. Dort sind immer zwischen 40 bis 60 Tausend registrierte Nutzer aktiv.

Auszahlungen nimmt Quotenbulle automatisch am Anfang eines Monats vor. Dabei werden alle freigegebenen Provisionen ausgezahlt, die mindestens einen Monat alt sind.

Für die Seriosität des Anbieters sprechen auch die vielen positiven Erfahrungsberichte und Testergebnisse, die im Internet nachgelesen werden können. Nutzer und Testkunden loben in ihrer Quotenbulle Erfahrung im Internet insbesondere die pünktlichen und korrekten Auszahlungen, den gut erreichbaren Kundensupport, die moderne Website und die vielen unterschiedlichen Arten von Mitgliedschaften.

Quotenbulle Erfahrung

Bisher ist Quotenbulle in Deutschland noch nicht ganz so bekannt. Seit dem Start auf dem deutschen Markt nimmt das Interesse jedoch kontinuierlich zu.
Die Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Quotenbullen Nutzern, die im Internet gelesen werden können, fallen sehr gut aus.
Bis auf wenige Ausnahmen sind die Kunden sehr zufrieden. Besonders gut kommen die Video-Tutorials und Schritt-für-Schritt-Anleitungen an. Jeder kann teilnehmen, es sind nicht einmal Kenntnisse im Bereich Sportwetten nötig, um erfolgreich zu sein.

Die Bewertungen, die bisher auf Trustpilot hochgeladen wurden untermauern die hohe Kundenzufriedenheit. Derzeit empfehlen 95 % der Nutzer, die eine Quotenbulle Erfahrung bei Trustpilot hochgeladen haben, Quotenbulle weiter. Viele geben in ihren Bewertungen an, erst einmal sehr misstrauisch gegenüber dem Konzept gewesen zu sein. Die teils hohen Geldgewinne und die Verlässlichkeit des Anbieters haben diese Zweifel jedoch schnell beseitigt.
Die meisten Nutzer geben in ihrer Quotenbulle Erfahrung auf Trustpilot an, die Plattform weiter empfehlen und aller Voraussicht nach auch selber weiter nutzen zu wollen.

Gibt es gute Alternativen?

Neben Quotenbulle gibt es einige andere interessante Seiten, auf denen Wettkunden Sportwetten strategisch und ganz ohne Risiko platzieren so hohe Gewinne erzielen können.
Eine dieser Seiten ist Doppelwetten.com. Bei dem Anbieter handelt es sich um den ersten Anbieter von Matched Betting in Deutschland. Seiten wie Quotenbulle, NinjaBet und MatchedBets eroberten erst später den Markt.

Auf Doppelwetten.com* finden Wettkunden hilfreiche Anleitungen, Leitfäden, Tools und zahlreiche weitere Features. Dies erleichtert den Start ins Matched Betting für Anfänger.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Doppelwetten.com ist sehr gut. Nach einem kostenfreien Probemonat können wettbegeisterte Sportfans eine monatliche oder jährliche Mitgliedschaft abschließen. Die monatliche Mitgliedschaft kostet aktuell 18,99 Euro, die jährliche Mitgliedschaft kostet derzeit 189,90 Euro. Das Jahresangebot ist somit mit einem Monatspreis zur Höhe von 15,83 Euro etwas günstiger. Zudem beinhalten alle Mitgliedschaften eine Geld-Zurück-Garantie bei Nichtgefallen.

Doppelwetten.com ist ein seriöser und erfahrener Anbieter. Kunden profitieren von einem modernen Internetauftritt, vielen Interaktionsmöglichkeiten, schnellen und korrekten Auszahlungen und einem gut erreichbaren Kundendienst.

Autor:

Morebucks

Morebucks

Unser Ziel bei Morebucks ist es Dir Möglichkeiten aufzuzeigen, die Deine Finanzielle Situation insgesamt verbessern können und Dich dazu motivieren neue Dinge auszuprobieren. Sei es eine Nebentätigkeit, die Gründung eines Online Unternehmens, der Wunsch nach Finanzieller Freiheit oder die Anregung neuer Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere passende Beiträge