Artikel enthält Anzeigen (*)

Quereinsteiger jobs: Diese Jobs bezahlen Quereinsteiger am Besten

Geschrieben von: Gabriel Dulian

Zuletzt aktualisiert am: 2. Oktober 2022
Shutterstock | Attasit saentep
Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision.

Kaum jemand arbeitet das ganze Leben lang in einem festen Job. Die meisten Personen entwickeln sich im Laufe ihres Lebens weiter und arbeiten irgendwann in einem anderen Job. 

Eine Form, um dies zu tun, ist über einen Quereinstieg. In diesem Beitrag findest Du deshalb alle wichtigen Informationen zu den 12 besten Quereinsteiger Jobs. 

Was versteht man unter Quereinsteiger Jobs?

Um zu verstehen, was Quereinsteiger Jobs sind, musst Du zuerst einmal verstehen, was ein Quereinsteiger ist. Vereinfacht gesagt ist ein Quereinsteiger eine Person, die einen beruflichen Neuanfang in einer fachfremden Branche wagt – und zwar ohne ein passendes Studium oder eine geeignete Ausbildung für den Beruf zu haben. 

Gründe für einen solchen Neuanfang gibt es viele. Es kann zum Beispiel sein, dass sich die persönlichen Interessen über die Jahre verändert haben. Oft gibt es aber äußere Faktoren, die Menschen dazu motivieren, nach Quereinsteiger Jobs zu suchen. Typisch sind zum Beispiel: 

  • bessere Gehaltsaussichten
  • mehr Selbstbestimmung
  • weniger Arbeitsbelastung
  • bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Damit zeigt sich auch, welche Jobs als Quereinsteiger Jobs infrage kommen. Zwar kann theoretisch jeder Job infrage kommen, allerdings sind manche Jobs für Quereinsteiger aus verschiedenen Gründen besser geeignet. 

Am wichtigsten ist dabei, dass die Zugangsvoraussetzungen niedrig sind. Schließlich möchte man als Quereinsteiger eben kein Studium vorher abschließen müssen. Zudem ist es ein Vorteil, wenn in dieser Branche ein Fachkräftemangel vorherrscht, da die Jobchancen für Quereinsteiger dann deutlich besser sind. 

Je nach persönlicher Motivation sollten Quereinsteiger Jobs auch ein hohes Gehalt und mehr Flexibilität ermöglichen. 

Die 12 besten Quereinsteiger Jobs

1. Lehrberufe

Der Lehrermangel ist mittlerweile deutschlandweit zu einem großen Problem geworden. Und aufgrund steigender Schülerzahlen wird dieser Mangel auch in naher Zukunft nicht einfach verschwinden. 

Schon jetzt kommt es überall zu Engpässen, weshalb alle Bundesländer mittlerweile auf Quereinsteiger setzen. Da Bildung Ländersache ist, sind die Voraussetzungen von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. 

Interessant sind die Quereinsteigerjobs als Lehrer deshalb, weil man in der Regel auf sein Wissen aus dem Erststudium oder der Ausbildung zurückgreifen kann. Aufgrund des akuten Mangels sind die Voraussetzungen zudem aktuell sehr niedrig. 

Besonders einfach ist der Einstieg für Personen, die vorher in einem Berufsfeld gearbeitet haben, welcher sich inhaltlich mit einem bestimmten Schulfach überschneidet. Wer als Programmierer gearbeitet hat, kann zum Beispiel leicht einen Job als Informatiklehrer finden. 

Besonders beliebt sind Quereinsteiger zudem in Berufsschulen, da die Schüler hier besonders von Deiner praktischen Erfahrung in der Arbeitswelt profitieren können. 

Durchschnittlicher Verdienst: 3.000 Euro (Einstiegsgehalt)

2. Online-Marketing

Die Digitalisierung hat die Welt in den vergangenen Jahren stark verändert und noch immer haben viele Unternehmen Probleme, sich daran anzupassen. Aus diesem Grund suchen sie nach Personal, welches ihnen dabei hilft, sich den neuen Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden anzupassen. 

Bei diesen Quereinsteiger Jobs werden viele unterschiedliche Fähigkeiten gefordert, jedoch meist keine spezielle Ausbildung oder ein Studium. Wichtig sind vor allem Lernbereitschaft und ein Verständnis für die digitale Welt. 

Wenn Du Dir zudem etwas Wissen in bestimmten Bereichen aneignest, kannst Du Deine Chancen deutlich verbessern. Beispiele dafür sind:

  • Suchmaschinenoptimierung
  • Social-Media
  • E-Mail-Marketing

Durchschnittlicher Verdienst: 3.200 Euro

3. Pflegebranche

Ähnlich wie bei den Lehrberufen gibt es auch in der Pflege einen großen Mangel an Arbeitskräften. Aufgrund des demografischen Wandels steigt die Zahl der Pflegebedürftigen und damit der Bedarf an Personal zudem noch weiter an, wodurch man bei diesen Quereinsteiger Jobs eine sichere Perspektive hat. 

Zwar gilt das Gehalt in dieser Branche als nicht sehr hoch, allerdings ist dieser Jobs ideal, wenn man mehr Kontakt zu Menschen sucht. Oft sind Pflegeberufe als Quereinsteiger Jobs vor allem bei Personen beliebt, die vorher im Büro gearbeitet haben. 

Zwar gibt es für Pflegekräfte genaue Anforderungen, die sie erfüllen müssen, jedoch kann man als Quereinsteiger auch klein anfangen. Statt direkt als ausgebildete Pflegefachkraft einzusteigen, kann man auch als Pflegehilfskraft beginnen, was komplett ohne Ausbildung möglich ist. 

Mit der Zeit hat man dann die Möglichkeit, sich weiterzubilden und auf diese Weise neue Aufgaben zu übernehmen. Auch das Gehalt steigt damit weiter an. 

Durchschnittlicher Verdienst: 2.600 bis 3.300 Euro

4. Vertriebsmitarbeiter

Als Vertriebsmitarbeiter ist es Deine Aufgabe, die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens zu verkaufen. Hierfür sind Soft Skills in der Regel wichtiger als bestimmte fachliche Qualifikationen, weshalb es hier viele Quereinsteiger Jobs gibt. 

Wichtig ist vor allem, dass Du sehr kommunikativ bist und ein gewisses Verkaufstalent mitbringst. Wichtig sind zudem Selbstbewusstsein und Hartnäckigkeit. 

Beliebt ist dieser Beruf vor allem deshalb, weil er viele Freiheiten bietet und man seinen Verdienst oft mitbeeinflussen kann, da man häufig über Provisionen mitverdient. Zudem bieten hier viele Unternehmen ihren Mitarbeitern kostenlose Schulungen an. 

Durchschnittlicher Verdienst: 3.300 Euro

5. Unternehmensberater

Viele Unternehmen benötigen regelmäßig Beratung in bestimmten Fachgebieten, wollen dafür aber keinen festen Mitarbeiter einstellen, weshalb sie auf externe Berater zurückgreifen. Deine Aufgabe ist es dann, das Unternehmen bei der Umsetzung eines bestimmten Projektes zu unterstützen. 

Hier gibt es viele Quereinsteiger Jobs, da es keine speziellen Voraussetzungen gibt. Sofern Du Erfahrungen und Wissen mitbringst, von dem das Unternehmen profitieren kann, kannst Du einen Job als Berater finden. 

Besonders gute Chancen hast Du bei diesem Beruf, wenn Du Dich im digitalen Bereich oder mit Marketing auskennst. 

Durchschnittlicher Verdienst: 3.500 Euro

6. Immobilienmakler

Die Arbeit als Immobilienmakler ist beliebt, weil man hier relativ frei arbeiten kann und über Provisionen am Erfolg mitverdient. In Deutschland gibt es zudem keine speziellen Voraussetzungen, um als Immobilienmakler tätig zu sein. 

Trotzdem ist es in der Regel notwendig, dass man sich das notwendige Grundwissen eignet. Dafür braucht es aber keine 3-jährige Ausbildung. Meist reicht es, wenn man einen einfachen Kurs besucht. 

Wichtig für die Arbeit als Immobilienmakler ist vor allem, dass Du gut mit Menschen umgehen kannst. Dein Erfolg ist vor allem davon abhängig, wie Du Immobilien präsentierst und mit den potenziellen Käufern umgehst. 

Durchschnittlicher Verdienst: 3.300 Euro

7. Programmierer

Programmierer sind auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Aufgrund der Digitalisierung wird ein immer größerer Teil der Arbeit und des Lebens in das Internet verlagert, wofür es entsprechende Spezialisten geben muss. 

Viele Programmiere haben dabei kein typisches Studium abgeschlossen, weshalb diese Branche sehr offen für Quereinsteiger ist. Quereinsteiger Jobs kannst Du hier problemlos finden, wenn Du Dir Deine Kenntnisse im Selbststudium oder in einem Fernstudium angeeignet hast. 

Ein Vorteil ist es natürlich auch hier, wenn Du in einem früheren Studium Grundkenntnisse in diesem Bereich sammeln konntest. Aufgrund des akuten Mangels an Fachkräften und der Bedeutung für Unternehmen haben Programmierer zudem gute Verdienstchancen und können oft im Home-Office arbeiten. 

Durchschnittlicher Verdienst: ab 3.500 Euro

8. Projektmanager

Als Projektmanager leitest Du bei einem Unternehmen Projekte und bist dabei der Ansprechpartner für alle Mitarbeiter und externen Partner. Wichtig ist hierbei vor allem ein gutes Organisationstalent, gute Kommunikationsfähigkeit und Verständnis für Unternehmensabläufe. 

Zwar finden sich in dieser Position häufig Personen, die BWL oder ein ähnliches Fach studiert haben, allerdings gibt es für Projektmanager auch viele Quereinsteiger Jobs. Ein Vorteil ist es, wenn Du bereits viel Berufserfahrung hast, die Du bei der Umsetzung von Projekten miteinfließen lassen kannst. 

Meist findest Du Jobs als Projektmanager aber nur, wenn Du in der gleichen Branche bleibst. Ansonsten ist Deine Erfahrung oft nicht allzu viel Wert.

Durchschnittlicher Verdienst: bis 5.000 Euro

9. Erzieher

Bei den Erziehern ist die Lage ähnlich wie bei den Lehrern. Auch hier gibt es schon jetzt einen akuten Mangel an Fachkräften, weshalb immer mehr Betreiber von Kindergärten auch auf ungelernte Personen zurückgreifen. Deshalb gibt es auch in diesem Bereich viele Quereinsteiger Jobs mit geringen Voraussetzungen. 

In vielen Fällen reicht eine einfache Umschulung. Wichtig ist jedoch auch, dass Du gerne mit Kindern zusammenarbeitest. Schließlich ist der Umgang mit ihnen nicht immer einfach und kann auch mal stressig sein. Zudem solltest Du zuverlässig und verantwortungsbewusst sein, da Du die Verantwortung während der Betreuungszeit hast. 

Einen Vorteil hast Du hier, wenn Du bereits Erfahrung oder Qualifikationen im Bereich Pädagogik hast. Davon ist auch die Dauer der Umschulung abhängig, bei der verschiedene Aspekte angerechnet werden können. 

Durchschnittlicher Verdienst: 3.000 bis 3.300 Euro

10. Politiker

Viele Personen glauben, dass man als Politiker studiert haben muss. Das ist aber nicht der Fall. Grundsätzlich kann nämlich jede Person in der Politik arbeiten. Selbst im Deutschen Bundestag gibt es viele Mitglieder, die weder eine abgeschlossene Ausbildung noch ein absolviertes Studium vorweisen können. 

Der Job in der Politik bietet viel Abwechslung und hohe Verdienstchancen. Wichtig ist hier vor allem, dass Du sehr gut kommunizieren kannst. Schließlich musst Du von Leuten gewählt werden und hast zudem in Deinem Arbeitsalltag viele Treffen mit anderen Personen. Je nach genauer Position kann zudem auch das Arbeitspensum sehr hoch sein. 

Durchschnittlicher Verdienst: abhängig von Position

11. Journalist

Die Arbeit als Journalist ist für viele Personen deshalb interessant, weil man hier viele Freiheiten hat und je nach Arbeitsbereich auch viel erleben kann. Insbesondere dann, wenn man im Ausland tätig ist und an Reportagen oder Dokumentationen mitarbeitet. 

Aufgrund der Digitalisierung werden im Journalismus mittlerweile zudem viele verschiedene Fähigkeiten gesucht, wodurch es hier viele Quereinsteiger Jobs gibt. Oft ist ein akademischer Hintergrund ein Vorteil, da dies darauf hinweist, dass Du in der Lage bist, anspruchsvolle Texte zu schreiben. 

Da Journalismus aber auch in Bildform stattfinden kann, gibt es auch ohne gute Schreibkenntnisse viele verschiedene Möglichkeiten, um in diesem Beruf Fuß zu fassen. 

Durchschnittlicher Verdienst: 2.800 Euro

12. HR-Manager

Als HR-Manager bist Du für das gesamte Personalmanagement in einem Unternehmen zuständig. Typische Aufgaben eines HR-Managers sind zum Beispiel:

  • Erstellen von Stellenausschreibungen
  • Abwicklung von Bewerbungsprozessen
  • Beratung von Mitarbeitern
  • Koordination von Aus- und Weiterbildungen

Spezielle Kenntnisse sind für diesen Beruf in der Regel nicht notwendig. Zwar wird oft ein Studium vorausgesetzt, allerdings gibt es viele verschiedene Studiengänge, die dafür infrage kommen. Deshalb gibt es viele Quereinsteiger Jobs. 

Quereinsteiger Jobs gibt es vor allem für Personen, die bisher im Bereich Psychologie oder Sozialwissenschaften gearbeitet haben. Schließlich sind soziale Kompetenzen der wahrscheinlich wichtigste Aspekt bei der Arbeit als HR-Manager. 

Durchschnittlicher Verdienst: 4.500 Euro

Erhalte bei über 1.000+ Shops Geld zurück!
Probiere unsere eigene Cashback Seite Savebucks aus! Durchsuche Tausende von Shops, und erhalte im Durchschnitt 12% deines Geldes zurück.
Erhalte bei über 1.000+ Shops Geld zurück!
Probiere unsere eigene Cashback Seite Savebucks aus! Durchsuche Tausende von Shops, und erhalte im Durchschnitt 12% deines Geldes zurück.
Interessante Beiträge
menu_book
   Investment Bücher
hourglass_bottom
   Passives Einkommen
phone_iphone
   Die Besten Cashbacks
savings
   Geld sparen
account_balance
   Peer to Peer
directions_car
   Geld mit dem Auto
insights
   100€ Investieren

Autor:

Gabriel Dulian

Gabriel Dulian

Hi, ich bin Gabriel und der Chefautor von Morebucks. Unser Ziel auf dieser Seite ist es dir aktuelle und informative Artikel rund um Finanz,- und Karriere Themen zu liefern. Wir sind immer bemüht dir die Besten Informationen zum jeweiligen Thema wiederzugeben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Könnte Dir Auch Gefallen