Artikel enthält Anzeigen (*)

Auto Ankauf: Die 13 Besten Anbieter + Tipps für den Verkauf

Geschrieben von: Gabriel Dulian

Zuletzt aktualisiert am: 13. August 2023
Shutterstock | shisu_ka
Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision.

Wenn Du Dein gebrauchtes Auto verkaufen möchtest, hast Du verschiedene Optionen. Die einfachste Variante ist aber der Auto Ankauf. Hier findest Du am schnellsten einen Käufer, musst Dich nicht um die Erstellung einer Anzeige kümmern und sparst Dir häufige Probefahrten sowie langwierige Verhandlungen. 

In diesem Beitrag findest Du die 13 besten Ankäufer für Gebrauchtwage und erfährst, wie der Ankauf dort abläuft sowie worauf Du beim Auto Ankauf generell achten solltest. 

1. Wirkaufendeinauto

wirkaufendeinauto.de

Bei Wirkaufendeinauto* läuft der Auto Ankauf fast vollständig online ab. Als Erstes kannst Du auf der Webseite den ungefähren Wert Deines Gebrauchtwagens ermitteln lassen, indem Du Informationen wie die Marke, das Modell sowie das Datum der Erstzulassung eingibst. 

Darüber hinaus benötigt der Anbieter weitere Informationen, zum Beispiel zum Zustand. Wenn Dir der Preis zusagt, kannst Du weitere Information sowie Bilder einreichen, damit die Experten einen endgültigen Ankaufspreis ermitteln können, welcher nur leicht von der Ersteinschätzung abweichen sollte. 

Du erhältst online ein Angebot, welches Du innerhalb von 7 Tagen akzeptieren kannst. Wenn Du das tust, bekommst Du den Geldbetrag per Überweisung auf Dein Konto. Anschließend wird das Auto kostenlos bei Dir abgeholt. Kosten fallen während des gesamten Ankaufsprozesses nicht an. 

Positiv ist, dass der Anbieter sämtliche Marken ankauft. Auch kleine Defekte sind kein Ausschlussgrund für den Auto Ankauf. Du kannst zudem auch Unfallwagen hier verkaufen. Wichtig ist lediglich, dass sich das Auto noch aus eigener Kraft fortbewegen lässt. 

2. autoscout24

autoscout24

Wenn Du Dein Auto bei autoscout24 verkaufen möchtest, musst Du im ersten Schritt die Basisdaten auf der Webseite eingeben. Dazu gehören Informationen wie die Marke, das Modell und der Kilometerstand. 

Insgesamt kauft die Plattform eine sehr große Auswahl an Fahrzeugen an, allerdings gibt es teilweise kleine Einschränkungen bei den Modellen. Nach Eingabe der Daten erhältst Du direkt eine Ersteinschätzung. Du kannst dann einen Termin mit einem Partner in Deiner Nähe vereinbaren. 

Dort wird der Wert vor Ort noch einmal genauer ermittelt und Du erhältst ein unverbindliches Angebot. Wenn Dir das Angebot zusagt, kannst Du es direkt annehmen und den Vertrag unterschreiben. Das Geld bekommst Du entweder bar ausgezahlt oder per Überweisung. 

Wichtig ist, dass Du für den sofortigen Auto Ankauf alle wichtigen Fahrzeugpapiere dabeihast. Ohne diese Papiere kann der Vertrag nicht abgeschlossen werden. 

3. Mobile.de

mobile.de

Auch auf mobile.de kannst Du online die Daten Deines Fahrzeugs eingeben und auf diese Weise eine erste Einschätzung zum Wert des Fahrzeugs für den Auto Ankauf erhalten. Angekauft werden hier auch Unfallwagen. 

Anschließend kannst Du mit einer der vielen in Deutschland verteilten Ankaufsstationen einen Termin vereinbaren. Vor Ort wird Dein Auto dann noch einmal überprüft und Du erhältst ein faires Angebot, welches nicht stark von dem Preis im Internet abweichen sollte. 

Wenn Dir der Preis zusagt, kannst Du das Auto direkt verkaufen. Der Ankäufer kümmert sich dabei um sämtlichen Papierkram. Das Geld erhältst Du überwiesen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. 

Grundsätzlich ist es auch möglich, nicht mehr fahrtüchtige Autos bei mobile.de ankaufen zu lassen. Hier kommt es aber auf den lokalen Partner an, da nicht jeder dies anbietet. Wenn es aber möglich ist, wird das Fahrzeug normalerweise kostenlos abgeholt. 

4. Pkw-ankauf.de

pkw-ankauf-de

Für den Auto Ankauf bei Pkw-ankauf.de musst Du im ersten Schritt das Ankaufsformular ausfüllen. Dort gibst Du unter anderem folgende Informationen ein: 

  • Marke und Modell
  • Farbe
  • Kilometerstand
  • Datum der Erstzulassung

Zusätzlich gibst Du Deinen Wunschpreis für das Fahrzeug an, lädst mehrere Bilder von dem Auto hoch und gibst Deine Kontaktinformationen an. Anhand der von Dir bereitgestellten Informationen erhältst Du innerhalb von einer halben Stunde ein Angebot und kannst einen Termin für den Auto Ankauf vereinbaren. 

Vor Ort wird das Auto noch einmal überprüft und Du bekommst ein endgültiges Angebot. Das Geld bekommst Du entweder vor Ort in bar ausgezahlt oder auf Dein Konto überwiesen. Bei nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeugen kannst Du eine kostenlose Abholung vereinbaren. 

5. Carwow

carwow

Bei Carwow handelt es sich nicht um einen Ankäufer. Stattdessen stellt Carwow eine Plattform bereit, bei welcher Du Dein Auto in wenigen Schritten inserieren kannst. Anschließend können geprüfte Autohändler auf Dein Auto bieten. 

Dieses Prinzip hat den Vorteil, dass Du in der Regel mehr Geld für Dein Auto erhältst, da mehrere Ankäufer gegeneinander bieten. Außerdem bekommst Du den gebotenen Preis garantiert bezahlt. Du kannst Dich für das beste Angebot entscheiden und das Auto entweder selbst abgeben oder abholen lassen. 

Über Carwow ist zudem auch der Auto Ankauf von Unfallwagen möglich. Das Inserat erstellst Du, indem Du ein paar notwendige Angaben zum Auto machst und Bilder hochlädst. Das gesamte Angebot ist für Dich kostenlos. Auch für die Abholung des Fahrzeugs fallen keine Kosten an. 

Zwar hast Du hier etwas mehr Aufwand als bei den meisten anderen Ankäufern, allerdgins ist der Aufwand immernoch deutlich geringer als bei einem eigentständigen Verkauf. Trotzdem erhältst Du hier in der Regel einen besseren Preis. 

6. Emil Frey Deutschland

emil-frey-deutschland

Der erste Schritt, um bei Emily Frey Deutschland Dein Auto ankaufen lassen zu können, ist die Online-Bewertung. Hier hast Du 2 Optionen: Wenn Du Deinen Fahrzeugschein zur Hand hast, dann reicht es, die FIN-Nummer, den Kilometerstand sowie das Datum der Erstzulassung einzugeben. 

Hast Du den Schein gerade nicht zur Hand, kannst Du die einzelnen Angaben alternativ auch selbst eingeben. Du erhältst direkt eine erste Preisorientierung. Wenig später setzt sich ein Mitarbeiter mit Dir in Verbindung, um weitere technische Details zu besprechen. 

Statt eines telefonischen Gespräches kannst Du hierfür auch eine der 250 Anlaufstellen des Anbieters aufsuchen. Nach der Bewertung erhältst Du ein Angebot für den Auto Ankauf, welches sich an den aktuellen Preisen des Marktes orientiert. 

Wenn Du es annimmst und bereits bei einem Ankäufer bist, kannst Du das Auto direkt dort lassen. Ansonsten kannst Du einen Termin für eine Abholung vereinbaren oder es selbst abgeben. Das Gel bekommst Du kurz darauf auf Dein Konto überwiesen. 

7. Meyer Automobile

Meyer-automobile

Meyer Automobile ist ein kleinerer Anbieter für den Auto Ankauf. Hier gibt es wenige Ankaufstationen, welche sich vor allem im Norden Deutschlands – hauptsächlich in Niedersachsen – befinden. 

Als Erstes lässt Du Dir eine kostenlose Online-Bewertung erstellen, indem Du Angaben zu Deinem Auto machst. Zwar kauft der Händler fast alle Marken und Modelle an, allerdings müssen die Autos 2 Voraussetzungen erfüllen: 

  • maximal 10 Jahre alt
  • maximal 125.000 Kilometer

Du erhältst direkt einen vorläufigen Verkaufspreis und kannst Dein Auto zu einer von 5 Ankaufsstationen bringen. Alternativ kannst Du Dein Auto auch deutschlandweit abholen lassen. Nach Abschluss des Verkaufsprozesses bekommst Du das Geld zeitnah überwiesen. 

Positiv ist, dass die Bewertung des Zustands durch den TÜV Nord vorgenommen wird, wodurch Du einen fairen endgültigen Preis erwarten kannst. 

8. HUK-COBURG Autowelt

huk-coburg-autowelt

HUK-COBURG ist zwar vor allem für seine Versicherungen bekannt, allerdings hat das Unternehmen auch einen Bereich für den Auto Ankauf. Verkaufen kannst Du Dein Auto hier auch, wenn Du kein Kunde des Unternehmens bist. 

Du kannst entweder erst einmal online den ungefähren Preis ermitteln lassen oder direkt einen Termin vereinbaren, wo vor Ort Dein Auto von einem Experten bewertet wird. Innerhalb von 45 Minuten erhältst Du ein endgültiges Angebot, welches 7 Tage lang gültig ist. Du wirst also nicht unter Druck gesetzt, sondern kannst Dir für die Entscheidung Zeit lassen. 

Wenn Du das Angebot annimmst, wird Dir das Geld innerhalb von 3 Werktagen auf Dein Konto überwiesen. Die Abmeldung übernimmt das Unternehmen für Dich, ohne dass zusätzliche Kosten für Dich entstehen. 

9. Pkw-ankauf-24.de

Pkw-ankauf-24.de

Nachdem Du im Internet die wichtigsten Daten zu Deinem Fahrzeug eingegeben hast, erhältst Du bei Pkw-ankauf-24.de ein erstes unverbindliches Angebot und kannst anschließend einen Termin bei einem der vielen Ankaufstellen vereinbaren. 

Vor Ort wird Dein Gebrauchtwagen von einem Experten bewertet und Du erhältst ein finales Angebot. Wenn Du das Angebot annimmst, wird Dir auf Wunsch das Geld sofort in bar ausgezahlt. Außerdem kannst Du bundesweit eine kostenlose Abholung vereinbaren. 

Darüber hinaus gibt es einen kostenlosen Abmeldeservice, sodass Du Dich um nichts kümmern musst. Auch eine kostenlose Rücksendung alter Nummernschilder ist Teil des Auto Ankauf Services. Angekauft werden zudem Autos aller Marken und fast alle Modelle. 

10. Autoankauf-Live

Autoankauf-live.de

Autoankauf-Live bietet beim Auto Ankauf eine kostenlose und bundesweite Abholung sowie kostenlose Abmeldung an. Dafür musst Du auch hier im ersten Schritt eine kostenlose Bewertung einholen und dafür die Daten Deines Fahrzeugs auf der Webseite eingeben. 

Anschließend vereinbarst Du einen Termin, wo Dein Auto noch einmal genau von einem Gebrauchtwagenhändler bewertet wird. Du erhältst direkt ein Angebot und bekommst das Geld auf Wunsch auch sofort in bar ausgezahlt. 

Der Auto Ankauf gilt für alle Marken und Modelle. Außerdem kannst Du bei Autoankauf-Live auch Unfallwagen, alte Autos oder Pkws mit Schäden verkaufen. 

11. Mercedes-Benz

mercedes-benz-ankauf

Anders als der Name es vermuten lässt, kannst Du bei Mercedes-Benz Autos aller Marken ankaufen lassen. Darüber hinaus werden hier auch Transporter angekauft. Dafür gibst Du auch hier erst einmal die Daten des Fahrzeugs ein und erhältst einen ersten Preisvorschlag. 

Anschließend vereinbarst Du bei einem von mehr als 80 lokalen Partnern einen Termin für die Bewertung des Fahrzeugs. Vor Ort wird das Auto von einem unabhängigen Partner wie dem TÜV oder der DEKRA technisch und optisch bewertet. Darauf basierend erhältst Du ein endgültiges und faires Angebot. 

Das Geld wird Dir hier auf Dein Konto überwiesen. Auf Wunsch kümmert sich Mercedes-Benz kostenlos um die Abmeldung des Fahrzeugs. Falls Du das Auto finanziert hast, kümmert sich der Ankäufer zudem auch um die notwendigen Formalitäten bei der Bank, sodass Dir viel Aufwand erspart bleibt. 

12. Autoankauf A.B.L.

Autoankauf-abl

Bei Autoankauf A.B.L. werden Fahrzeuge aller Marken sowie Unfallfahrzeuge angekauft. Positiv ist, dass der Ankäufer auch anbietet, Fahrzeuge bei Dir zu Hause zu begutachten, sodass Du Dir lange Fahrten sparst. 

Im ersten Schritt steht aber auch hier die Eingabe der wichtigsten Informationen auf der Webseite. Anschließend wird ein Termin für die Begutachtung vereinbart und Du erhältst ein endgültiges Angebot. Wenn Du dieses annimmst, wird Dir das Geld innerhalb weniger Tage auf Dein Konto überwiesen überwiesen. 

Die Abmeldung des Fahrzeugs nach dem Auto Ankauf übernimmt das Unternehmen kostenlos für Dich. 

13. Auto Ankauf Deutschland

autoankauf-deutschland

Um bei Auto Ankauf Deutschland Dein Auto ankaufen lassen zu können, musst Du auch hier erst einmal ein paar Angaben zu Deinem Auto machen. Hierfür kannst Du das Unternehmen aber auch per WhatsApp benachrichtigen. 

Neben Pkws werden hier auch Wohnmobile, Anhänger und Transporter angekauft. Außerdem werden hier auch beschädigte Autos (z. B. mit einem Getriebeschaden) angekauft. Nachdem Du Deine Daten online eingegeben hast, wird ein Termin für die Besichtigung vereinbart, wo Du einen endgültigen Preis erhältst. 

Wenn Du das Angebot annimmst, kann Dir das Geld auch sofort in bar ausgezahlt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Abholung des Autos zu vereinbaren. 

Worauf sollte man bei Ankäufern achten?

Zusatzleistungen der Ankäufer

Viele Autoankäufer bieten neben dem reinen Ankauf Deines Gebrauchtwagens noch viele weitere Serviceleistungen an, welche mit dem Ankauf in Verbindung stehen. Dazu gehören zum Beispiel die Abmeldung bei der Zulassungsstelle oder die Ablöse der Finanzierung. 

Diese Leistungen bewerben die Ankäufer als kostenlos. Während Du dafür zwar meisten in der Tat nichts bezahlen musst, solltest Du beachten, dass sich diese Leistungen aber auf den Kaufpreis auswirken können. Du erhältst dann häufig einen niedrigeren Preis und zahlst somit indirekt für die Leistung. 

Du solltest Dir also vorher genau überlegen, ob Du die Leistungen beim Auto Ankauf in Anspruch nehmen möchtest oder diese Dinge nicht selbst erledigst. 

Die Ankaufskriterien

Bei der Auswahl der Ankäufer solltest Du darauf achten, welche Autos sie überhaupt ankaufen. Während die großen Ankäufer auf nationaler Ebene in der Regel alle Marken und die meisten Modelle ankaufen, ist die Auswahl bei regionalen Ankäufern oft etwas eingeschränkt. 

Auch bei dem Zustand des Fahrzeugs gibt es unterschiedliche Kriterien. So kann man zum Beispiel Unfallwagen nicht bei allen Ankäufern verkaufen. Auch der Verkauf von sehr alten Autos ist nicht überall möglich. 

Kosten und Gebühren

Normalerweise ist der Ankauf Deines Gebrauchtwagens kostenlos. Es sollten keine Kosten oder Gebühren anfallen, weder für die Wertermittlung noch für eine eventuelle Abholung. Insbesondere Kosten vor Vertragsabschluss sind ein Zeichen dafür, dass Du es mit einem unseriösen Ankäufer zu tun hast. 

Daneben solltest Du darauf achten, ob für eventuelle Zusatzleistungen Kosten anfallen. Hier solltest Du Dir überlegen, ob Du bereits bist, die Kosten zu zahlen oder ob Du nicht lieber auf diese Zusatzleistungen verzichtest. 

Achte bei einem Angebot auch darauf, ob dieses mehrere tage gültig ist. So wirst Du nicht unter Druck gesetzt, sondern hast ein paar Tage Bedenkzeit und kannst eventuell noch andere Angebote einholen, um den besten preis zu erhalten. 

Unterlagen heraussuchen

Sobald Du Dein Auto verkaufen möchtest, musst Du dem neuen Besitzer auch alle notwendigen Papiere aushändigen. Bevor Du einen Termin mit einem Ankäufer vereinbarst, solltest Du deshalb alle Papiere beisammen haben. Teilweise sind die Angebote nämlich nur für eine begrenzte Zeit gültig. 

Wenn Du die Papiere, wie die Zulassung oder das Serviceheft, nicht dabeihast, kann es sein, dass ein Angebot verfällt. Das ist speziell dann ärgerlich, wenn das erst bei einem vor-Ort-Termin auffällt und Du deshalb einen weiteren Termin für den Auto Ankauf vereinbaren musst. 

Der Ankaufspreis

Dass Du bei einem Auto Ankauf weniger Geld bekommst als bei einem eigenständigen Verkauf, ist normal. Schließlich sparst Du Dir den ganzen Aufwand, kommst schneller an Dein Geld und auch der Ankäufer möchte einen Gewinn machen. 

Trotzdem solltest Du nicht gleich das erstbeste Angebot annehmen, sondern die Ankaufspreise vergleichen. Dafür kannst Du zum Beispiel den Preisrechner mehrerer Ankäufer nutzen und Dich im Internet umschauen, für wie viel Geld ein vergleichbares Fahrzeug angeboten wird. 

Darüber hinaus solltest Du darauf achten, dass das finale Angebot des Ankäufers nicht zu stark vom ersten Preisvorschlag abweicht. Häufig kommt beim Preisrechner ein höherer Preis heraus, um Dich zu locken. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs vor Ort finden die Mitarbeiter dann viele (vermeintliche) Mängel, um den Preis zu senken. 

Falls es hier ohne nachvollziehbaren Grund deutliche Abweichungen gibt, solltest Du Dir zumindest ein weiteres Angebot von einem anderen Anbieter einholen. 

Alternativen prüfen

Neben dem Auto Ankauf hast Du auch die Möglichkeit, Dein Auto eigenständig zu verkaufen. Das hat den Vorteil, dass Du hierbei meist einen höheren Preis erhältst. Allerdings hast Du auch einen höheren Aufwand und hast eventuell Vorabkosten. 

Die meisten Ankäufer haben ein eigenes Portal, wo Du Dein Auto auch inserieren kannst. Hier musst Du Dich aber um alles selbst kümmern, von der Erstellung des Inserats bis zu zur Verkaufsabwicklung. Gerade bei hochwertigen Autos, die einen höheren Wert und eine hohe Nachfrage haben, kann sich der eigenständige Verkauf aber lohnen.

Vorgeschlagene Beiträge:

Autor:

<a href="https://morebucks.de/autor-gabriel-dulian/" target="_blank">Gabriel Dulian</a>

Gabriel Dulian

Hi! Ich bin Gabriel und seit 2021 Gründer sowie Chefredakteur von morebucks.de wo ich regelmäßig spannende Artikel veröffentliche. Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich regelmäßig mit Finanz- und Karriere Themen. Neben diesem Blog, betreibe ich auch die Seite Savebucks.de auf welcher sich Nutzer etwas dazuverdienen können.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Könnte Dir Auch Gefallen