Artikel enthält Anzeigen (*)

Surveoo: Persönliche Erfahrungen & Meinung 2024

Geschrieben von: Gabriel Dulian

Zuletzt aktualisiert am: 8. Juni 2024
Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision.

Auf der Suche nach neuen Umfrageportalen, mit denen ich Geld verdienen kann, bin ich schnell auf Surveoo gestoßen. Immer wieder tauchte dieser Name in verschiedenen Blogs und Artikeln auf, bis ich mich schließlich entschloss, das Portal auszuprobieren. Nun, sagen wir es mal so, ich weiß nicht wirklich, was ich davon halten soll. Nachdem ich das Portal ausführlich über einen Zeitraum von einem Monat genutzt habe, möchte ich hier gerne meine Erfahrungen, Bedenken und Tipps mit dir teilen.

Surveoo Testbericht Zusammenfassung
• Teilnahme: ab 18 Jahren
• Angebot: Bezahlte Umfragen, Freunde Werben
• Bewertung: 3.0 von 5 ★★★ (siehe unsere Methodik)
• Vergütung: 0,40€ – 7,00€ pro Umfrage
Anzahl der Umfragen: 10 – 30 im Monat
• Länder: International
• Auszahlungsoptionen: Gutscheine, PayPal & Banküberweisung, Visa Prepaid
• Auszahlungsgrenze: 30,00€
• Verfügbar auf: Web
Jetzt einen Account erstellen* surveoo-Icon
Vorteile
✅ Schnelle Auszahlungen
✅ Viele Umfragen
✅ Angemessener Verdienst
✅ Wenige Screenouts
✅ Viele Auszahlungsoptionen
Nachteile
❌ Kaum Auskunft zum Unternehmen
❌ Schlechter Support
❌ Hohe Auszahlungsgrenze
❌ Unrealistische Versprechungen
❌ Keine Mobile App
❌ Werbeanzeigen im Dashboard

★★★☆
Morebucks Bewertung

Surveoo ist ein Umfrageportal aus Frankreich, welches International agiert. Die Seite bietet Nutzern an Umfragen teilzunehmen und Geld zu verdienenen, welches man sich im Anschluss über PayPal oder verschiedene Gutscheine Auszahlen lassen kann.

Was ist Surveoo?

was-ist-surveoo?

Bevor ich auf meine Erfahrungen eingehe, möchte ich ganz von vorne anfangen und die Frage beantworten: Was ist Surveoo eigentlich?

Surveoo ist ein Umfrageportal, das von der gleichnamigen französischen Firma betrieben wird. Über das Unternehmen selbst findet man auf der Website und im Unternehmensprofil wenig Informationen. Fest steht jedoch, dass es sich um ein Unternehmen in der EU handelt, weshalb es sich an strenge Datenschutzgesetze und Vorschriften halten muss.

Die Seite wirbt mit bekannten Marken wie Sat1 und RTL, wobei sich nicht bestätigen lässt, ob diese Partnerschaften wirklich bestehen. Zudem wirbt Surveoo mit Umfragen, die mit bis zu 7,00 € vergütet werden sollen, was sich in meinem Test jedoch als Unwahrheit herausgestellt hat (darauf werde ich später noch eingehen).

Da die Plattform laut Website in über 134 Ländern aktiv ist, lässt sie sich praktisch von überall nutzen. Als einzige Teilnahmevoraussetzung wird lediglich ein Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben.

Anmeldung & Erste Schritte

Anmeldung-und-erste-schritte-auf-surveoo

Um dich auf dem Portal zu registrieren, musst du, wie bereits erwähnt, mindestens 18 Jahre alt sein. Die Registrierung ist nur auf der Website möglich. Diese ist jedoch mobilfreundlich, sodass du dies entweder vom Computer oder vom Smartphone aus erledigen kannst.

Die Angaben, die du machen musst, umfassen unter anderem deine E-Mail-Adresse, dein Alter, deinen Wohnort und dein Geschlecht. Sobald du alle Angaben gemacht hast, erhältst du Zugang zu deinem Profil, von dem aus du eine Gesamtübersicht über alle wichtigen Inhalte erhältst. Dazu zählen:

  • Statistik
  • Umfragen
  • Link zum Freunde werben
  • Prämienkatalog
  • Bestenliste

Was mir nach meiner Registrierung positiv aufgefallen ist, war die große Anzahl an Umfragen, die direkt zu Beginn verfügbar waren.

Surveoo-Dashboard-und-umfragen
Screenshot vom Dashboard und den Umfragen auf Surveoo

Was ich auf dem Portal etwas merkwürdig finde, ist das Fehlen der normalerweise üblichen Profilfragen, die dazu dienen, passendere Umfragen bereitzustellen. Diese sucht man hier vergeblich.

Wie viel kann man verdienen?

Grundsätzlich gibt es hier zwei Möglichkeiten, wie du Geld verdienen kannst: durch Umfragen und durch das Werben von Freunden. Außerdem gibt es noch kleine Belohnungen, die auf dem Portal als Prämien aufgeführt sind. Dazu komme ich gleich noch.

Umfragen

Surveoo gibt zwar an das es Umfragen gibt, die mit bis zu 7,00€ vergütet werden, diese konnte ich während meines Tests jedoch nicht bestätigen. Die Bestbezahlte Umfrage die ich auf dem Portal sehen konnte belief sich auf 3,50€.

Meiner Erfahrung nach liegt der Durchschnitt Für die meisten Umfragen bei etwa 0,40€ bis 3,00€. Wenn Du regelmäßig teilnimmst und ehrlich antwortest, erhöht sich die Vergütung aber mit der Zeit. Anfangs gibt jedoch auch viele Umfragen, die nur sehr gering vergütet werden, z. B. 0,10€.  

Bevor Du an einer Umfrage teilnimmst, bekommst Du eine kleine Übersicht über die Dauer und den Verdienst mitgeteilt.

Während meiner Teilnahme an den Umfragen ist mir aufgefallen, das die meisten Umfragen auf dem Portal von CPX Research stammen. Das ist ein zuverlässiger Anbieter in dieser Branche und spricht in meinen Augen für Seriosität.

Freunde Werben

Freunde-werben-auf-surveoo
Screenshot von Einladungslink

Zusätzlich kannst Du Geld verdienen, wenn Du neue Mitglieder wirbst. Dafür stellt Dir die Plattform einen speziellen Link zur Verfügung. Wenn sich jemand über diesen bei der Plattform anmeldet, erhältst Du in Zukunft 10% ihrer Einnahmen – und zwar ein Leben lang, solange diese Personen teilnehmen. 

Prämien

Neben den Umfragen und dem Werben von Freunden kannst du auch zusätzlich Geld mit Prämien verdienen. Diese erhältst du automatisch, indem du häufig auf der Plattform aktiv bist. Auf einer Übersichtsseite findest du eine Liste mit Aufgaben, für die du kleine Beträge zusätzlich vergütet bekommst.

Beispiele hierfür sind eine Belohnung von 10 Cent, wenn du auf eine der täglichen E-Mails klickst, oder 5 Cent zusätzlich, wenn du zwei Umfragen beendest. Die Prämien werden regelmäßig aktualisiert, sodass du neben den Vergütungen für die Umfragen zusätzliche Belohnungen erhalten kannst.


🔍 
Persönliche Erfahrung mit dem Verdienst:
Obwohl ich zu Beginn noch etwas skeptisch in Bezug auf den Verdienst war, muss ich zugeben, das ich ziemlich zufrieden war. Hier ein Screenshot meiner Einnahmen innerhalb eines Monats:

Mein-Verdienst-auf-surveoo

Ich habe innerhalb eines Monats an 72 Umfragen teilgenommen und damit 31,55€ verdient. Abbrüche hatte ich komischerweise ziemlich selten, was ich gut fand.

 

Tipp: Surveoo legt einen großen Wert darauf, dass die Umfragen gewissenhaft bearbeitet werden. Das bedeutet, dass Du Dir genug Zeit nehmen solltest, um die die Fragen richtig durchzulesen und um ausführliche Antworten zu geben. Selbstverständlich müssen die Antworten auch der Wahrheit entsprechen. Die Plattform hat dafür mehrere Sicherheitsmechanismen eingerichtet.

So wird unter anderem geprüft, ob Du bei gleichen Fragen auch die gleiche Antwort gibst oder wie viel Zeit Du Dir für die Beantwortung von Umfragen nimmst. Kommt es zu Abweichungen, geht die Plattform davon aus, dass Du entweder unehrlich bist oder Dir keine Mühe gibst. 

Deshalb belohnt Dich die Plattform, wenn Du gewissenhaft teilnimmst. Je ehrlicher und aufrichtiger Deine Antworten sind, desto mehr Umfragen werden Dir vorgeschlagen und desto besser wird mit der Zeit auch die Vergütung. 

Jetzt zu Surveoo*

Ist Surveoo seriös?

Obwohl die Umfragen reibungslos funktionieren, die Auszahlungen durchgeführt werden und die Nutzererfahrungen größtenteils positiv sind, bin ich mir über die Seriosität des Portals nicht ganz sicher.

Bei meiner Recherche habe ich versucht, so viele Informationen wie möglich über die Firma zu finden, jedoch gibt es nur wenig dazu. Auch ein Impressum fehlt auf der Homepage, was meiner Meinung nach nicht sehr vertrauenserweckend ist. Zwar konnte ich herausfinden, dass es sich um ein französisches Unternehmen handelt, aber das war auch schon alles.

Beim ersten Besuch der Website öffnet sich ein Pop-up mit der Einwilligung zu den Datenschutzbedingungen, was in der EU vorgeschrieben ist. Was mir jedoch nicht gefällt, ist die Werbung des Portals mit hohen Verdienstmöglichkeiten, die in der Realität nicht erreicht werden.

Abschließend ist es schwer, eine definitive Aussage über die Seriosität von Surveoo zu treffen. Sobald ich neue Informationen erhalte, werde ich diesen Artikel aktualisieren.

Wie funktionieren die Auszahlungen?

Auszahlungsmethoden-auf-surveoo
Übersicht einiger Auszahlungsmethoden

Eine Auszahlung Deines Guthabens ist ab einer Höhe von 30,00€ möglich. Zur Auswahl stehen Dir dabei sowohl PayPal, eine Auszahlung in diversen Gutscheinen, die Überweisung auf ein Bankkonto oder Guthaben für eine Visa Prepaid Karte.

Sobald Du den Mindestbetrag erreicht hast, kannst Du Dir das Geld jederzeit auszahlen lassen. Das Geld ist dann laut Surveoo nach spätestens 7 Tagen auf Deinem Konto.

In meinem Fall, habe ich mich für eine Auszahlung über PayPal entschieden. Hier bekam ich die Auszahlung noch am selben Tag auf mein PayPal Konto gutgeschrieben.

Jetzt zu Surveoo*

Das hat mir auf dem Portal gut gefallen

Nachdem ich Surveoo für einen längeren Zeitraum getestet habe, sind mir sowohl positive, als auch negative Dinge aufgefallen, auf die ich gerne etwas ausführlicher eingehen möchte. Besonders gefallen haben mir folgende Punkte:

  • Viele Umfragen: Gleich zu Beginn wird man regelrecht überrumpelt mit der Vielzahl an Umfragen. Nach meiner Registrierung, hatte ich ca. 30 Umfragen zu Verfügung. Das Beste ist das täglich neue hinzukommen.
  • Wenige Screenouts: Jeder der mal an Umfragen teilgenommen hat, weis wie nervig Screenouts/ Abbrüche sein können. Man wird mitten während der Umfrage Disqualifiziert, da sich herausstellt das man nicht in die gesuchte Zielgruppe passt. Das ist während meines Tests kaum vorgekommen.
  • Schnelle Auszahlungen: Sobald man die Hohe Auszahlungsgrenze erreicht hat, kann man es kaum abwarten sein verdientes Geld endlich auszahlen zu lassen. Die Auszahlung geschah bei mir noch am selben Tag.
  • Viele Auszahlungsoptionen: Im Prämienkatalog ist für jeden was dabei. Insgesamt finden sich neben PayPal, der Banküberweisung und der Visa Prepaid noch mindestens 20 weitere Gutscheine, wie Amazon, Zalando & mehr.
  • Angemessener Verdienst: Die meisten Umfragen vergüten mit 0,40€ – 3,50€ und dauern in der Regel nicht länger als 15 Minuten. Nachdem ich bereits viele andere Portale getestet habe, kann ich sagen das der Zeitaufwand für den Ertrag angemessen zu sein scheint.

Das hat mir nicht gefallen

Nachdem ich bereits auf die Positiven Eigenschaften eingegangen bin, möchte ich jetzt meine negativen Erfahrungen teilen. Dazu gehören:

  • Schlechter Kundensupport: Ich habe versucht den Support zu kontaktieren. Leider habe ich nie eine Antwort erhalten. Es könnte daran liegen das ich meine Anfrage in deutsch formuliert habe, jedoch berichten auch andere Nutzer davon.
  • Kaum Auskunft zum Unternehmen: Bei einem Internationalen Portal, sollte man normalerweise davon ausgehen können, das es reichlich Informationen dazu geben sollte. Leider nicht in diesem Fall. Ich habe vergeblich nach einer Adresse oder Auskunft gesucht, leider ohne Erfolg.
  • Unrealistische Versprechungen: Ich weis nicht wirklich was sich das Marketing Team dabei denkt, mit unrealistischen Verdiensten zu Werben. Das schreckt meiner Meinung nach nur Nutzer ab, als diese anzulocken.
  • Werbeanzeigen im Dashboard: Es gibt viel zu viele Anzeigen im Dashboard, welche nachdem wegblicken wieder erscheinen.
  • Hohe Auszahlungsgrenze: Dieser Punkt dürfte selbsterklärend sein. 30,00€ für eine Mindestauszahlung ist einfach viel zu hoch.
  • Keine Mobile App: Ich würde mir wünschen wenn Surveoo eine mobile App veröffentlichen würde.

Das sagen andere Nutzer

Obwohl ich nur wenige Informationen über das Unternehmen selbst finden konnte, gibt es zahlreiche Erfahrungsberichte von anderen Nutzern. Auf Trustpilot haben bisher über 15.000 Nutzer ihre Erfahrungen mit dem Portal geteilt. Die Gesamtbewertung liegt aktuell bei 4,5 von 5 Sternen, was einen positiven Eindruck vermittelt. Außerdem fand ich ein YouTube-Video, in dem ein Nutzer seine Erfahrungen mit dem Portal teilt, welches ich weiter unten verlinkt habe. Hier sind zwei Zitate zum Portal.

★★★ Gute Erfahrung

Ich bin seit Anfang Juni bei Surveoo dabei, das Ausfüllen von Umfragen bereitet mir Freude und gibt mir das Gefühl mit meiner Meinung etwas bewegen zu können. Das man nicht für jede Umfrage geeignet ist ist vollkommen nachvollziehbar, niemand kann alles wissen, alles mögen oder alles haben. Den Service bei Surveoo kann ich nur loben. Als ich die Auszahlgrenze von 20 Euro erreicht hatte wurde mitgeteilt das man innerhalb von 7 Tagen bezahlt und so war es auch. Ebenfalls hat es mit der Überweisung innerhalb von 48 Stunden geklappt. Insgesamt bisher eine sehr positive Erfahrung und ich bleibe gern weiter dabei.

Quelle: Trustpilot A.P.

★☆☆☆☆ Wer umsonst arbeiten will ist hier richtig

man kann hier Stunden verbringen mit dem Beantworten der Umfragen, und fliegt mit Sicherheit bei 90% der Umfragen nach einer gewissen Zeit der Beantwortung raus, ohne auch nur einen Cent dafür zu bekommen! Habe auch schon komplette Umfragen gemacht, und habe NICHTS dafür bekommen. Wer hier umsonst seine Zeit totschlagen will, kann dies gerne tun, ich verabschiede mich hier!!

Quelle: Trustpilot L G

Auf deutsch finden sich leider wenige Kommentare und es macht den Anschein, als wären viele Bewertungen nicht echt, weshalb ich die Nutzerbewertungen mit Skepsis betrachten würde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube Video über Surveoo

Alternativen

Surveoo mag für einige sicherlich die richtige Wahl sein, es gibt jedoch auch viel Kritik, weshalb es immer ratsam ist, sich nach Alternativen umzusehen. Ich habe einige Anbieter herausgesucht, die sowohl seriös sind als auch in unserem Test gut abgeschnitten haben. Hier sind einige davon:

  • Freecash ist ein Portal, auf dem du die Auswahl zwischen mehreren Umfrageanbietern hast und Geld verdienen kannst. Abgesehen von den Umfragen gibt es hier auch andere Tätigkeiten, wie beispielsweise Mini-Games, das Testen von Websites und weitere Möglichkeiten. Das Portal hat sich während unseres Tests als eines unserer Favoriten entpuppt.
  • Swagbucks gilt als einer der Vorreiter im Bereich der Umfrage- und Prämienportale. Ähnlich wie bei Freecash, gibt es hier jede Menge Aktivitäten mit denen Du Geld verdienen kannst. Dazu zählen unter anderem: Cashback, Umfragen, Spiele, Registrierungen, Produkttests und noch vieles mehr. Das Beste an dem Portal ist, das man es bereits ab 13 Jahren nutzen kann.
  • Trendsetterclub wird von einem deutschen Unternehmen betrieben. Hier kannst Du ab einem Alter von 16 Jahren teilnehmen. Neben den klassischen Umfragen, finden sich hier auch Produkttests, die mit bis zu 100€ vergütet werden. Das Portal konnte uns während unseres Tests überzeugen, was auch daran lag das die Auszahlungsgrenze hier bei nur 5,00€ liegt.
FreecashSwagbucksTrendsetterclub
Mindestalter18 Jahre13 Jahre16 Jahre
AuszahlungsoptionenGutscheine/ PayPal/ KryptoPayPal/ GutscheinePayPal/Banküberweisung
Mindestauszahlung0,50€ 1,00€5,00€
VerfügbarkeitInternationalInternationalDeutschland
Verdienst pro UmfrageBis zu 10,00€Bis zu 4,00€Bis zu 5,00€
BesonderheitenViele AnbieterProdukttests

Fazit: Ist Surveoo ein Top oder Flop?

Ehrlich gesagt, war ich insgesamt sehr zufrieden mit dem Portal. Es gibt genügend Umfragen, kaum Abbrüche, der Verdienst ist angemessen und die Auszahlungen funktionieren problemlos.

Jetzt komme ich jedoch zu einem Haken, der mich stutzig macht: Es gibt kaum Informationen über das Unternehmen Surveoo, was es schwierig macht, die Seriosität zu beurteilen. Auch die Tatsache, dass der Support nicht auf meine Anfragen geantwortet hat, trägt zu meiner Skepsis bei.

Ein weiterer Punkt, der keinen guten Eindruck hinterlässt, sind die unrealistischen Werbeversprechen, die kein positives Licht auf das Unternehmen werfen.

Alles in allem würde ich die Plattform trotz meiner guten Erfahrungen mit Vorsicht betrachten.

Ähnliche Beiträge:

Ist Surveoo Fake?

Das ist schwer zu beantworten. Auch wenn meine Erfahrungen gut waren, gibt es einige Punkte die für unseriöse Praktiken sprechen. Darunter zählen:

  • Keine Unternehmensangaben
  • Bot Kommentare & Bewertungen auf Trustpilot
  • Unrealistische Versprechungen
Wo kann man den Support kontaktieren?

Falls Du Hilfe benötigst, kannst Du dir die FAQs von Surveoo durchlesen. Falls Du keine Antwort auf deine Frage finden konntest, kannst Du auch das Kontaktformular nutzen.

Methodik

Die Bewertung von Surveoo mit 3,0 von 5 wurde durch eine gründliche Analyse verschiedener Quellen erreicht. Dazu zählen unsere eigenen Erfahrungen, Bewertungen von Drittanbietern, Expertenmeinungen und Vergleiche mit ähnlichen Apps. Diese Methodik ermöglicht eine objektive Beurteilung der App-Leistung, Nutzerzufriedenheit und des Gesamtwerts. Im Folgenden sind die verwendeten Kriterien und ihre Erklärungen aufgeführt:

  1. Nutzerzufriedenheit: Basierend auf Nutzerbewertungen wird die Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und das Gesamterlebnis bewertet, um zu prüfen, wie gut Surveoo die Bedürfnisse und Erwartungen der Benutzer erfüllt.
  2. Verdienstpotenzial: Beurteilt anhand der Vielfalt und Wertigkeit des Angebots und Belohnungen, um realistische Verdienstmöglichkeiten zu ermitteln.
  3. Benutzerfreundlichkeit: Analysiert die Benutzeroberfläche, Navigation und den Prozess zum Auszahlen von Einnahmen, um die Benutzerfreundlichkeit zu bewerten.
  4. Auszahlungsprozess: Berücksichtigt verfügbare Auszahlungsmethoden, Mindestauszahlungsgrenzen, Bearbeitungszeiten und die Einfachheit des Auszahlungsvorgangs für Nutzerzufriedenheit und -praktikabilität.
  5. Datenschutz und Sicherheit: Bewertet die Handhabung von Benutzerdaten durch Surveoo, einschließlich Sammlung, Nutzung und Weitergabe persönlicher Informationen, um das Benutzervertrauen und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.
  6. Kundensupport: Prüft die Verfügbarkeit und Reaktionsfähigkeit des Kundensupports, einschließlich FAQs, Support-Tickets und direkter Kontaktmethoden, um die Problemlösung und das Nutzererlebnis zu verbessern.

Autor:

<a href="https://morebucks.de/author/gabriel/" target="_self">Gabriel Dulian</a>

Gabriel Dulian

Hi! Ich bin Gabriel und seit 2021 Gründer sowie Chefredakteur von morebucks.de wo ich regelmäßig spannende Artikel veröffentliche. Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich regelmäßig mit Finanz- und Karriere Themen. Neben diesem Blog, betreibe ich auch die Seite Savebucks.de auf welcher sich Nutzer etwas dazuverdienen können.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Könnte Dir Auch Gefallen