Meinungsstudie Erfahrungen – Ist die Seite seriös?

Geschrieben von: Morebucks

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2021
Unser Ziel bei Morebucks ist es die Finanzielle Situation unserer Leser zu verbessern, weshalb wir regelmäßig Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingehen, die diese Vision teilen. Wenn ein Kauf oder eine Registrierung über einen unserer links entsteht, bekommen wir eventuell eine Provision. Erfahre hier mehr.

Das Onlineportal Meinungsstudie ist eines der bekanntesten Marktforschungsinstitute Deutschlands. Hier können die Mitglieder an verschiedenen Umfragen teilnehmen und sich so etwas dazu verdienen. Mit der Weitergabe deiner Meinung zu verschiedenen Produkten, Werbungen oder Dienstleistungen hast du die Möglichkeit, die Produkte von morgen mitzugestalten. Als Belohnung gibt es attraktive Prämien in Form von Gutscheinen.

Was Meinungsstudie* genau ist, wer hier teilnehmen darf, wie die Plattform funktioniert und ob Meinungsstudie seriös ist, erfährst du in diesem Artikel. Darüber hinaus werden alle Fragen rund um die Möglichkeiten bei Meinungsstudie, die Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Anbietern und dem Ablauf der Umfragen an sich geklärt.

Meinungsstudie auf einen Blick:

  • Teilnahme: ab 16
  • Verdienst: Umgerechnet etwa 0,50€ und 2,50€ pro Umfrage
  • Auszahlung: Nur in Form von Gutscheinen ab 20€



Zu Meinungsstudie*

★★☆☆
Morebucks
Bewertung

2/5 Sternen
Pro:Contra:
-Gutscheine von allen bekannten Online Shops
-Interessante Umfragen zu vielen Themen
-Keine Bargeldauszahlung
-Gelegentlich kommt es zu technischen Problemen
-Bezahlung nicht sehr attraktiv

Was ist Meinungsstudie?

Meinungsstudie ist ein Marktforschungspanel, das im Jahr 2004 gegründet wurde. Registrierte Mitglieder nehmen hier nicht nur an Umfragen, sondern auch an Tagebuchstudien und Produkttests teil. Dafür erhalten sie Geschenkgutscheine von großen Marken, wie beispielsweise Amazon oder Zalando. Das Institut ist Teil des größten Online-Umfrage-Unternehmens der Welt und deshalb nicht nur in Deutschland präsent. Insgesamt gibt es mehr als 3 Millionen Mitglieder, die regelmäßig ihre Meinung mitteilen und somit etwas in der Welt verändern. Dabei sind nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Umfragen an sich vollkommen unterschiedlich. So zeichnet sich Meinungsstudie vor allem durch ein vielfältiges Angebot aus.

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme?

Meinungsstudie-erfahrung

Im Prinzip kann jeder, der Interesse an den Umfragen hat, bei Meinungsstudie mitmachen. Hier werden keine Personen mit bestimmten Daten gesucht. Für die Forschung ist es wichtig, möglichst viele unterschiedliche Menschen zu befragen. So sind alle Altersklassen, Interessensgruppen und Bevölkerungsschichten gefragt. Darüber hinaus sollte jeder, der hier teilnimmt, ein ernsthaftes Interesse daran haben, die Produkte und Dienstleistungen von morgen mitzugestalten. Denn wer hier teilnimmt, der nimmt Einfluss auf die Entwicklung von Unternehmen und leistet damit einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft. Wichtige rechtliche Voraussetzungen für die Teilnahme sind dabei:

  • Dauerhafter Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestalter: 16 Jahre

Wie verdient man Geld/Prämien auf Meinungsstudie?

Auf Meinungsstudie.de gibt es kein Geld, dafür aber attraktive Prämien. Diese verdient man sich, in dem man an den sogenannten Online-Umfragen teilnimmt. Die Umfragen können sich dabei auf verschiedene Themen beziehen und manchmal finden auch Produkttests oder telefonische Umfragen statt. Im Anschluss wird dann ein bestimmter Geldbetrag auf das Konto des Mitgliedes gutgeschrieben. Wenn ein Mindestbetrag erreicht ist, so kann dieser in eine der attraktiven Prämien eingetauscht werden. Somit sammelt man erst mal einen bestimmten Mindestbetrag zusammen, den man dann später einlösen kann.

Wie melde ich mich bei Meinungsstudie an?

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, bei Meinungsstudie mitzumachen, dann müssen Sie sich zunächst einmal registrieren. Dafür benötigen Sie eine aktuelle E-Mail-Adresse, mit der Sie später zu Umfragen eingeladen werden können.
Nach der Registrierung müssen Sie zunächst Ihr Profil ausfüllen und darin einige Angaben zu persönlichen Daten, aber auch zu Ihren Interessen und Ausrichtungen machen. Die Daten werden bei Meinungsstudie absolut vertraulich behandelt, sind jedoch notwendig, um später passende Umfragen zu finden.
Nachdem Sie Ihr Profil erfolgreich ausgefüllt haben, werden Sie per E-Mail zu Umfragen eingeladen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, per SMS eingeladen zu werden, sofern Sie bei der Anmeldung Ihre Mobilfunknummer mitteilen. Nach der Anmeldung kann es auch schon losgehen.

Welche Art von Umfragen gibt es bei Meinungsstudie?

Shutterstock | 13_Phunkod

Bei Meinungsstudie gibt es die verschiedensten Arten von Umfragen, was die Plattform im Übrigen auch so beliebt macht. Zum einen finden nicht nur Umfragen, sondern auch zahlreiche Produkttests statt. Dabei erhalten Sie nach Absprache ein bestimmtes Produkt nach Hause geschickt, welches Sie über einen bestimmten Zeitraum testen. Dies kann beispielsweise ein Kosmetikprodukt, ein Haushaltsprodukt oder Ähnliches sein. Oft handelt es sich dabei um Produkte, die noch gar nicht auf dem Markt erschienen sind, sodass Sie zu den ersten gehören, die dieses Produkt testen dürfen. Im Anschluss der Testphase erhalten Sie dann die Onlineumfrage für die Bewertung des Produktes, sodass Sie neben dem kostenlosen Produkt noch weitere Punkte gutgeschrieben bekommen.

Andere Umfragen sind ganz klassische Online-Umfragen, bei denen es um bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder gesellschaftliche Bewegungen geht. Doch auch diese Umfragen sind sehr vielfältig, da sich die Themen hier grundlegend voneinander unterscheiden. Während es bei der einen Umfrage um die Bewertung eines bestimmten Produktes oder einer Marke geht, bekommen Sie in einer anderen Umfrage eine neue TV-Werbung gezeigt, die Sie bewerten sollen und in einer weiteren Umfrage könnte es beispielsweise um Ihre Einstellung zu bestimmten gesellschaftlichen oder politischen Themen gehen. Somit ist das Ausfüllen der Umfragen immer eine spannende Erfahrung und wird garantiert nicht langweilig.

Wie hoch ist der Verdienst bei Meinungsstudie?

Der Verdienst ist bei Meinungsstudie ganz unterschiedlich. Die Vergütung der einzelnen Umfragen hängt dabei von der Länge und dem Aufwand der Umfragen ab. Die meisten Umfragen werden hier mit einem Betrag vergütet, der ganz grob zwischen 0,50 € und 2,50 € liegt. Manchmal ist die Vergütung jedoch auch noch höher oder niedriger, je nachdem, wie viel Zeit die Umfrage in Anspruch nimmt. Somit handelt es sich um eine faire Vergütungsmethode, da Sie für längere Umfragen mehr Geld bekommen als für sehr kurze. Wenn Sie nach kurzer Zeit die Umfrage verlassen müssen, weil Sie nicht zu der gewünschten Zielgruppe gehören oder die maximale Teilnehmeranzahl erreicht wurde, gibt es hier leider keine Vergütung.

Wie oft kann ich an Umfragen teilnehmen?

Meinungsstudie schickt Ihnen regelmäßig Einladungen zu Umfragen per E-Mail zu. An diesen können Sie immer über einen begrenzten Zeitraum teilnehmen. Wie häufig Sie zu Umfragen eingeladen werden, lässt sich pauschal nicht sagen. Dies hängt zum einen von Ihren Angaben im Profil und zum anderen natürlich auch von der Nachfrage für bestimmte Themen ab. Wenn Sie zu einer Zielgruppe gehören, die für ein bestimmtes Marktforschungsthema aktuell enorm wichtig ist, so kann es sein, dass Sie häufiger eingeladen werden. Welche Zielgruppe gefragt ist, ändert sich jedoch mit der Zeit. Darüber hinaus achtet Meinungsstudie darauf, nicht zu viele Umfragen rauszuschicken, um die Qualität zu sichern. Die meisten Mitglieder erhalten durchschnittlich einmal am Tag bis einmal pro Woche eine neue Umfrage.

Wie kann ich an mehr Umfragen teilnehmen?

Wenn Sie an möglichst vielen Umfragen teilnehmen möchten, so empfiehlt es sich, mindestens einmal am Tag in das E-Mail Postfach zu schauen und die Umfrage relativ zeitnah nach dem Erhalt auszufüllen. Zwar stehen die Umfragen immer über einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung, jedoch können Sie oft nicht mehr daran teilnehmen, weil bereits viele andere Mitglieder mit ähnlichen demographischen Daten teilgenommen haben. Es lohnt sich also, schnell zu sein.

Was ist die Mindestauszahlung?

Bei jedem Marktforschungsinstitut und so auch bei Meinungsstudie gibt es eine Mindestauszahlung. Darunter versteht man den Betrag, der erreicht werden muss, um eine Auszahlung anzufordern. Wenn Sie beispielsweise 2,00 € mit einer Umfrage verdienen, so stehen Ihnen die. nicht gleich zur Verfügung. Stattdessen muss eine Mindestauszahlungsgrenze erreicht werden, damit das Guthaben in Geld oder Prämien eingetauscht werden kann. Bei Meinungsstudie ist es aktuell so, dass der Geldbetrag nur im Prämien eingetauscht werden kann. Es handelt sich bei diesen Prämien jedoch nicht um Sachprämien, sondern um Gutscheine, sodass Sie hier für das Geld den genauen Gegenwert bekommen. So können Sie sich selber aussuchen, was Sie von dem Geld kaufen.

Wie hoch ist der Mindestbetrag für eine Prämie?

Bei Meinungsstudie entspricht der Mindestauszahlungsbetrag den Werten der verschiedenen Gutscheine. Diese liegen mit einer Ausnahme alle bei einem Betrag von 20,00 €. Sobald Sie 20,00 € zusammen haben, können Sie diese also in einen Gutschein eintauschen. Nur bei Cineplex können Sie bereits 10,00 € Guthaben gegen einen Gutschein tauschen.

Welche Prämien gibt es bei Meinungsstudie?

Aktuell gibt es sieben verschiedene Gutscheine, die Meinungsstudie ausstellt. Die Anbieter können sich jedoch im Laufe der Zeit verändern, sodass hier nicht zu jeder Zeit die gleichen Prämien verfügbar sind. Hier ein paar Beispiele für Prämien, die fast immer bei Meinungsstudie vertreten sind:

  • Amazon
  • Eventim
  • TK Maxx
  • Zalando
  • Cineplex
  • App Store und iTunes
  • Mastercard

Ist Meinungsstudie seriös?

Ja. Bei Meinungsstudie handelt es sich um einen seriösen Anbieter, der – wie eingangs schon erwähnt – zu den größten Marktforschungspaneln der Welt gehört. Das Institut ist also seit mehreren Jahren im Geschäft und hat bislang einen sehr guten Ruf. Die Daten der Mitglieder sind bei Meinungsstudie sicher aufgehoben und werden ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet. Darüber hinaus erfolgt die Vergütung über ein faires System, das die Mitglieder zufrieden stellt. Auch die Meinungsstudie Erfahrungen verschiedenster Mitglieder zeigen, dass Meinungsstudie seriös ist, wenn es darum geht, mit seiner Meinung Geld zu verdienen.

Meinungsstudie Erfahrungen: Was sagen Erfahrungsberichte zu Meinungsstudie?

Die Erfahrungsberichte zu Meinungsstudie fallen überwiegend positiv aus. So haben bei dem Bewertungsportal Trust Pilot beispielsweise 75 % die volle Punktzahl, also fünf Sterne gegeben. Dabei handelt es sich um knapp 2.000 Bewertungen, also eine sehr aussagekräftige Zahl. Die meisten sind vor allem von der Art der Umfragen, aber auch von den attraktiven Prämien begeistert. Viele schreiben sogar, das es die beste Plattform von allen ist.

Nur sehr wenige bewerten die Plattform schlecht, was häufig daran liegt, dass sie die Umfragen nicht selten vorzeitig beenden und somit vor den Erhalt der Prämie verlassen müssen. Auch die Anzahl der Umfragen soll manchmal sehr unregelmäßig sein, sodass zu Beginn viele Umfragen, einige Wochen später jedoch nur noch wenige Umfragen kommen. Dies ist jedoch nur bei sehr wenigen Mitgliedern der Fall, weshalb es hierfür möglicherweise spezielle Gründe geben kann. Im Allgemeinen fällt die Bewertung positiv aus und die durchschnittlichen Bewertungen der Meinungsstudie Erfahrungen auf Trust Pilot liegt bei 4,0, also vier von fünf Sternen, was eine gute Bewertung ist.

Zu Meinungsstudie*

Welche Alternativen zu Meinungsstudie gibt es?

Meinungsstudie ist nur eins von sehr vielen Marktforschungsinstituten, bei denen man sich mit der Teilnahme an Umfragen etwas dazu verdienen kann. Daneben gibt es beispielsweise noch Meinungsager und Trendfrage.de. Auch hier können Sie regelmäßig an Umfragen oder Produkttests teilnehmen und sich attraktive Prämien sichern. Bei Meinungsager und Trendfrage handelt es sich ebenfalls um seriöse Plattformen, die sich durch große Vielfalt auszeichnen und tolle Prämien auszeichnen.

Meinungsager

Meinungsstudie-alternativen-Meinungsager

Meinungsager bietet dabei häufig auch telefonische Umfragen an. Zudem gibt es bei Meinungsager auch die Möglichkeit, sich das Guthaben in Bargeld auszahlen zu lassen. Die Auszahlungsgrenze ist aber etwas niedriger und liegt gerade mal bei 10,00€.

Trendfrage

Meinungsstudie-alternativen-trendfrage

Auch bei dem Portal Trendfrage ist die Auszahlungsgrenze etwas niedriger. Hier gibt es allerdings genau wie bei Meinungsstudie ausschließlich Gutscheine und zudem viele verschiedene Sachprämien. Gutscheine gibt es hier schon ab einem Wert von 5,00 €, beispielsweise für Amazon. Die Auswahl an Prämien ist hier also etwas größer. Ob die Plattform deshalb besser ist als Meinungsstudie, ist damit aber nicht unbedingt gesagt. Bei Trust Pilot schneidet Trendfrage beispielsweise mit 3,8 Sternen etwas schlechter ab. Allerdings liegen hier noch nicht ausreichende Bewertungen vor, sodass sich jeder sein eigenes Bild machen muss.

Fazit:

Bei Meinungsstudie handelt es sich also um einen seriösen Anbieter, bei dem man sich für seine Meinung attraktive Prämien sichern kann. Die Anmeldung erfolgt schnell und kostenlos, sodass Sie gleich loslegen können. Die Meinungsstudie Erfahrungen fallen überwiegend positiv aus und das Potal wird an vielen Stellen weiterempfohlen. Probieren Sie es am besten selbst einmal aus und starten Sie noch heute damit, mit Ihrer Meinung Geld zu verdienen.

Autor:

Morebucks

Morebucks

Unser Ziel bei Morebucks ist es Dir Möglichkeiten aufzuzeigen, die Deine Finanzielle Situation insgesamt verbessern können und Dich dazu motivieren neue Dinge auszuprobieren. Sei es eine Nebentätigkeit, die Gründung eines Online Unternehmens, der Wunsch nach Finanzieller Freiheit oder die Anregung neuer Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere passende Beiträge